Slider

Herzlich Willkommen bei der DAV-Sektion Augsburg

Uns verbindet die Begeisterung für den Bergsport und den einzigartig schönen Natur- und Kulturraum der Alpen. Schwerpunkte unserer Aktivitäten sind ein umfangreiches Tourenprogramm, Ausbildungskurse, alpine Vorträge und unser Mitgliedermagazin alpenblick. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern eigene Berghütten und Vergünstigungen auf rund 600 Alpenvereinshütten sowie ein umfangreiches Versicherungspaket. Als Mitglied können Sie sich einer unseren aktiven Gruppen von der Jugend bis zu den Senioren anschliessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden Sie gerne bei uns begrüßen!

Ehrenamt: Schriftführer*in und Hüttenreferent*in gesucht

Ehrenamt beim DAV Augsburg - Wir brauchen dich! Ohne Ehrenamt gäbe es den Alpenverein nicht. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind es, die das Vereinsleben gestalten. Sie bringen den Naturschutz voran, begeistern Jung und Alt für die Berge und zeigen, wie Bergsport möglichst sicher ist. Sie sind das Herz und die Seele der Sektion Augsburg. Da zwei Mitglieder des Vorstands aus persönlichen...
20. 01. 2020 DAV Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Beitragsabbuchung 2020 und neue Mitgliedsausweise

Zum Jahresanfang, genauer am 2. Januar, haben wir bei unseren Mitgliedern die Jahresbeiträge für 2020 eingezogen. Alle Änderungsmeldungen, die uns bis 15.12.2019 erreicht haben, konnten zum Lastschrifteinzug noch berücksichtigt werden.Wenn Ihr Beitrag nicht erfolgreich abgebucht werden konnte, erhalten Sie von uns eine schriftliche Nachricht. Eine dringende Bitte: Sollte uns bei der Abbuchung Ihres Beitrags ein Fehler unterlaufen, dann widersprechen Sie...
07. 01. 2020 DAV Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Kultur: „Das Landleben“

Die Alpen bieten uns nicht nur eine herrliche Naturlandschaft, sie stellen auch einen bedeutenden Kulturraum dar. Gerade die Landwirtschaft prägt das Erscheinungsbild, welches wir als Berg- und Naturliebhaber ebenso sehr schätzen. So konnten wir etwa im vergangenen Jahr bei unserer KULTour die Bad Hindelanger Alpwirtschaft, die in weiten Bereichen in originärer Form betrieben wird, zwei Tage lang mit allen Sinnen erfahren. Wer das Landleben aber wirklich verstehen will, muss Landwirtschaft, bäuerliche Kulturlandschaften, Dorfleben, Traditionen kennen,...
20. 02. 2020 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Nachlese Aktion „Natürlich auf Tour“

Am 15. Februar 2020 fand der jährliche Aktionstag der DAV-Kampagne „Natürlich auf Tour“ in mehreren Tourengebieten der Bayerischen Alpen und des Bayerischen Waldes statt. In den Allgäuer Alpen wurde er kombiniert mit dem Aktionstag der Dachkampagne „Dein Freiraum. Mein Lebensraum.“ des Naturparks Nagelfluhkette. Das NUK-Team der DAV-Sektion Augsburg hat sich an diesem Aktionstag beteiligt. Ziel des Aktionstages der beiden aufeinander abgestimmten Kampagnen „Natürlich auf Tour“ und „Dein Freiraum. Mein Lebensraum.“ ist es, Tourengeherinnen und Tourengeher...
17. 02. 2020 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Spatenstich für das Umweltbildungszentrum Augsburg

Auf dem Gelände des Botanischen Gartens entsteht das Umweltbildungszentrum Augsburg (UBZ). In dem neuen Gebäude werden vielfältige Umweltbildungsveranstaltungen rund um die Themen Umwelt- und Klimaschutz angeboten. Außerdem wird das UBZ nach seiner Fertigstellung eines der dezentralen Informationszentren zum Augsburger Welterbe und anderer Naturschutzgroßprojekte, die in Augsburg in den kommenden Jahren anlaufen. Am 11. Februar war der Spatenstich. Die Inbetriebnahme soll ab Anfang 2022 erfolgen. Augsburg erhält in unmittelbarer Nachbarschaft zu Botanischem Garten, Zoo und Handwerkskammer...
14. 02. 2020 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen

Nachlese DAV-Fachtagung zum Ressourcenschutz

Vor kurzem fand die DAV-Fachtagung „#machseinfach – Ressourcenschutz im Bergsport“ in Regensburg statt. Die Tagung ist Teil des Projekts „Bergsport mit Zukunft“, das unter anderem vom Bayerischen Umweltministerium gefördert wird. Bei einem „Nachhaltigkeits-Slam“, drei Workshops und einem „Markt der Möglichkeiten“ konnten die Teilnehmer*innen einen Einblick in die vielfältigen Handlungsfelder des Ressourcenschutzes erhalten. Diskutiert wurden Aspekte rund um Ausrüstung, Aufenthalt auf der Hütte oder die Organisation von Bergsportaktivitäten. Bildung für nachhaltige Entwicklung bildete einen weiteren Schwerpunkt....
11. 02. 2020 Dr. Jochen Cantner, Beisitz Natur, Umwelt, Kultur
﹥ Weiterlesen
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account