Slider

Hier können Sie mit einem Klick auf "Online-Reservierung" sehen, ob es aktuell noch freie Plätze bei der gewünschten Ausbildung bzw. Tour gibt bzw. wie viele Personen bereits auf der Warteliste stehen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an Ausbildungskursen und Touren der Sektion Augsburg des DAV e.V.

Über "Kontakt" erreichen Sie uns bei weiteren Fragen bzw. Anmerkungen zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Online-Reservierung Teilnahmebedingungen Kontakt  


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Lech Höhenweg Etappe 2/6 (WT 242) Änderung!!! Als iCal-Datei herunterladen
 


Kurzinfo: Senioren
Samstag, 20. Juni 2015, 07:00

Lech Höhenweg Etappenwanderung 2 von 6 (Führungstour)

 
Tourendetails
 Datum:  Samstag, 20. Juni 2015
 Fahrt Nr.:  WT 242 – 2015
 Treffpunkt:  7.00 Uhr Sportanlage Süd
 Teilnehmergebühr:  18,00 €
 Anmeldebeginn:  ab sofort auf der Geschäftsstelle
 Zusätzliche Kosten:  keine
 Tourenleiter:  Adi Bartmann
 Leistungen:  Busfahrt (Fa. Storz)

Der Lech Höhenweg führt vom Zollhaus (bei Klosterlechfeld) entlang des Lechs nach Füssen. Hier treffen wir immer wieder auf Hinweise aus der Römerzeit und auf eine in der Vergangenheit blühende Flößerei, die mit dem Aufschwung der Eisenbahn zu Beginn des 20. Jahrhunderts zum Erliegen kam. Parallel dazu begann der Bau von Staustufen, mit denen man den Lech in ein festes Bett zwang um Strom zu erzeugen, aber auch um die großen Hochwasserschäden zu vermeiden. Mit dem Landschaftsverlust begann aber auch ein Artensterben in großem Umfang...

Gruppe B: Von Landsberg nach Epfach
Durch das alte Stadttor "In die Pössinger Au" verlassen wir Landsberg auf der rechten Lechseite. Zunächst auf dem mittleren Hangweg und dann dem Uferweg wandern wir am Schloss Pöring vorbei nach Pitzling. Bis zu unserer Pausenstation Mundraching (schönst gelegener Ort am Lech!) müssen wir einige Mal bergauf und bergab gehen. Nach dem schönen Blick auf einige Lechschleifen kommen wir nach Epfach, das schon in der Römerzeit existierte. Von hier bringt uns der Bus wieder zurück nach Augsburg.
(Länge: ca. 20 km, Gehzeit ca. 6 Stunden)