Slider

Hier können Sie mit einem Klick auf "Online-Reservierung" sehen, ob es aktuell noch freie Plätze bei der gewünschten Ausbildung bzw. Tour gibt bzw. wie viele Personen bereits auf der Warteliste stehen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an Ausbildungskursen und Touren der Sektion Augsburg des DAV e.V.

Über "Kontakt" erreichen Sie uns bei weiteren Fragen bzw. Anmerkungen zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Online-Reservierung Teilnahmebedingungen Kontakt  


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
UMWELTour: Berg- & Umwelt im Wettersteingebirge Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 19-190
Kurzinfo: Bergsteigerabteilung, Besondere Wanderung
Sonntag, 30. Juni 2019, 06:00
Bis Montag, 1. Juli 2019

Kategorie-Bild

Alpspitze, Höllental, Campus Alpin

Tourentyp Führungstour Schwierigkeit: mittel
Tournummer
19-190
Technik/Kondition
pyramide 2 fill / pyramide 2 fill (mittel / mittel)
HM/Länge/Dauer
-- / -- / 2 Tage
Teilnehmerzahl
max. 18
Anmeldebeginn
ab sofort
Vorbesprechung Monatsversammlung 25.04.2019
Ausrüstungsliste
Ausrüstungsliste 2 Bergsteigen
Wichtiges / Hinweise Die Tour findet an einem Sonntag und Montag statt! Die angegebenen Bergsportziele können wahlweise erwandert oder erklettert werden (leichter Klettersteig A/B; dann bitte Ausrüstungsliste 3 Klettersteig verwenden).
Teilnehmergebühr 34.- € (Sektionsmitglieder)
Leistungen Organisation und Führung, DAV Vereinsbus in Fahrgemeinschaft
zusätzliche Kosten anteilige Fahrtkosten, Seilbahn Alpspitze, ggf. Eintritt AlpspiX, Übernachtung, Verpflegung, Eintritt Höllentalklamm, Zug Hammersbach nach GAP
Ausgangspunkt Garmisch-Partenkirchen
Anreise DAV-Vereinsbus
Treffpunkt 6.00Uhr, DAV Kletterzentrum, Ilsungstrasse
Tourenleiter Thomas Sailer, Franz Pfenning (BS), Dr. Jochen Cantner (NUK)

Die UMWELTour geht nach Garmisch-Partenkirchen. Dort wird die Alpspitze erklommen, zunächst per Seilbahn und dann wahlweise per Wanderung oder Klettersteig (KS A/B). Abstieg und Übernachtung erfolgen zum und im Höllental. Am zweiten Tag verlassen wird die Bergwelt über die Höllentalklamm und besichtigen anschließend im Ausgangsort die Umweltforschungseinrichtung "Campus Alpin".

Ort Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge