Slider

Hier können Sie mit einem Klick auf "Online-Reservierung" sehen, ob es aktuell noch freie Plätze bei der gewünschten Ausbildung bzw. Tour gibt bzw. wie viele Personen bereits auf der Warteliste stehen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an Ausbildungskursen und Touren der Sektion Augsburg des DAV e.V.

Über "Kontakt" erreichen Sie uns bei weiteren Fragen bzw. Anmerkungen zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Online-Reservierung Teilnahmebedingungen Kontakt  


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Skifahren im freien Gelände Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 19-404
Kurzinfo: Ausbildungkurse, SkiFreeride
Samstag, 2. Februar 2019, 12:00
Bis Mittwoch, 6. Februar 2019

Kategorie-BildKategorie-Bild

Kursziel: Eigenverantwortliches Beurteilen der Situation sowie Wahl von Spur und Tempo beim Skifahren abseits gesicherter Pisten.

Kursinhalt: Geländebeurteilung und lawinenorientiertes Verhalten, Fahren auch bei schwierigeren Gelände- und Schneeverhältnissen, intensive Wiederholung der Lawinenkunde und LVS-Suche.

Voraussetzungen: Sehr gutes skifahrerisches Können, paralleles Kurvenfahren bei jeder Schneeart und im steileren Gelände. Kondition für Aufstiege von max. 1 Stunde mit Steigfellen. Erfolgte Teilnahme an einem aktuellen LVS-Training.

Kursnummer 19-404
 
Tourentyp Ausbildungskurs
Kursleiter/in Wolfram Hetzenauer
Ausrüstungsliste pdf docu 14 Skialpin
Wichtiges/Hinweise zusätzlich erforderlich: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, evtl. etwas breitere Freerideski, aufstiegsgeeignete Bindung, Steigfelle
Treffpunkt 12 Uhr, DAV Kletterzentrum, Augsburg
Ausgangspunkt Chesa Lenatti Bever/St. Moritz
Teilnehmerzahl min. 3 / max. 6
Teilnehmergebühr Mitglieder:
Mitglieder anderer Sektion:
Nichtmitglieder:
270,00 €
300,00 €
keine Teilnahme möglich
Leistungen Organisation, Kurs
Zusätzliche Kosten 4x Übernachtung mit HP ca. 90 SFR/Nacht, Skipass für 4 Tage (Preis noch nicht bekannt)
Anmeldebeginn sofort
Anmeldeschluss 14.1.2019
Vorbesprechung per E-Mail
Anreise eigener PKW