Slider

Hier können Sie mit einem Klick auf "Online-Reservierung" sehen, ob es aktuell noch freie Plätze bei der gewünschten Ausbildung bzw. Tour gibt bzw. wie viele Personen bereits auf der Warteliste stehen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen für die Anmeldung und Teilnahme an Ausbildungskursen und Touren der Sektion Augsburg des DAV e.V.

Über "Kontakt" erreichen Sie uns bei weiteren Fragen bzw. Anmerkungen zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Online-Reservierung Teilnahmebedingungen Kontakt  


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Mehrtagesfahrt Falkenhütte / Allgäu Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 261-16
Kurzinfo: Senioren, Wanderung, Sonstiges Sommer
Montag, 25. Juli 2016, 08:00
Bis Donnerstag, 28. Juli 2016

Kategorie-BildKategorie-Bild

Mehrtages-Gemeinschaftstour in verschiedenen Leistungsgruppen, endgültige und verbindliche Details siehe Monatsversammlung.

Voraussetzungen: siehe Senioren Anforderungsprofile

Tourentyp Wanderung -  Gruppenfahrt Schwierigkeit: Leicht bis Schwer
Tournummer
261-16
Technik/Kondition Gruppe A1 Anforderungen:  pyramide 3 fill / pyramide 2 fill    (Schwer / Mittel) - Wanderung
Gruppe A2 Anforderungen:  pyramide 2 fill / pyramide 2 fill   (Mittel / Mittel)   - Wanderung
Gruppe B   Anforderungen:  pyramide 1 fill / pyramide 2 fill   (Leicht / Mittel)   - Wanderung
Gruppe C   Anforderungen:  pyramide 1 fill / pyramide 1 fill   (Leicht / Leicht)  - Wanderung
HM/Länge/Dauer Gruppe A1: 1.200 Hm / 5 Std. Aufstieg
Gruppe A2:    900 Hm / 3 Std. Aufstieg
Gruppe B:      400 Hm / 6 Std. Gehzeit
Gruppe C:      100 Hm / 12km / 5 Std. Gehzeit
Teilnehmerzahl
12
Anmeldebeginn in der Monatsversammlung der Senioren, danach via Geschäftsstelle
Vorbesprechung siehe Monatsversammlung
Bemerkung --
Ausrüstungsliste
--
Teilnehmergebühr 36,-- € + anteilige Fahrtkosten + HP
Ausgangspunkt siehe Beschreibung unten
Anreise mit Privat PKW's
Treffpunkt 8.00 Uhr Sportanlage Süd
Tourenleiter/in Kurt Landes

Unser Berggasthof liegt auf 1.500 m Höhe abseits des Trubels, eingebettet in die Gebirgslandschaft des Naturparkes „Nagelfluhkette" an der Seitenflanke zwischen Hochgrat und Hochhädrich.
Vom Ausgangspunkt unternehmen wir Wanderungen in verschiedenen Leistungsgruppen auf der Nagelfluhkette, Buchenegger Wasserfälle, Premiumwanderweg „Alpenfreiheit“ und Panoramatour am Hochhädrich.