Trainingskurs Skibergsteigen - im steilen Gelände

20-426
Samstag, 22.02.2020
bis
Mittwoch, 26.02.2020
schwer
Ausbildung
Wir erarbeiten uns gemeinsam spannende Skitouren in der wunderschönen Umgebung der Saoseohütte.
Die Saoseo-Hütte liegt im Herzen des Val Di Campo, einem der schönsten Bergtäler Graubündens, inmitten von Lärchen und Arvenwäldern, türkisblauen Seen und rauschenden Bächen. Das Gelände rund um die Saoseo-Hütte ist ideal für Skitouren. Tolle anspruchsvolle Skigipfel können je nach Bedingungen rund um die Hütte erobert werden Piz Cunfin 2904m, Piz Val Nera 3160m, Piz Ursera 3032m, Piz Paradisin 3’302m, Scima da Saoseo 3264m.
Selbständige Vorbereitung und Durchführung anspruchsvoller Skitouren, sowie verbesserte Abfahrts wie Aufstiegstechnik
Tourenplanung, Risikomanagement, Entscheidungstaining, Vertiefung Lawinenkunde, Vertiefung Orientierung, taktische Geländenutzung
Für Skitourengänger mit guter Kondition auch für längere Tagestouren und bereits fortgeschrittener Technik im Aufstieg und der Abfahrt, LVS-Erfahrung wird vorausgesetzt.
Skibergsteigen
Mark Brand, Stefan Maier
 
9: Skitour
3-Antennen LVS Gerät,
Harscheisen, Pickel, Steigeisen, Klettergurt
6:00 Uhr, DAV Kletterzentrum, Augsburg
Rif. Saoseo, Val di Campo, Graubünden, CH
6
8
200 € / 240 €
Organisation, Kurs
Fahrt, Ü/HP, evtl. Stornierungskosten
Online / Geschäftsstelle
24.01.2020
Per Email