Ohne das Ehrenamt gäbe es den Alpenverein nicht. Durch das Engagement vieler Einzelner ist der Alpenverein eine starke gesellschaftliche Kraft. Die Ehrenamtlichen sind es, die das Vereinsleben gestalten. Sie bringen den Naturschutz voran, begeistern jung und alt für die Berge und zeigen, wie Bergsport möglichst sicher ist. Das Ehrenamt ist das Herz und die Seele unserer Sektion.

Die DAV-Sektion hat über 250 ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen, deren Tätigkeitsfelder ebenso vielfältig sind wie unser Verein.
P1020834
Mitarbeiter*innen auf der Otto-Schwegler-Hütte


Aktuell würden wir uns über Ihre Mitarbeit in folgenden Bereichen freuen


Alpengarten-Team
Zupackende und hilfsbereite Ehrenamtliche, die auch bei schlechterem Wetter heiter und gelassen bleiben. Turnusmäßige Fahrten zum Alpengarten bei der Otto-Mayr-Hütte während der Saison von Juni bis September. Vorkenntnisse in Pflanzenbestimmung sind nicht notwendig. Interessent*innen melden sich gerne per E-mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Übungsleiter C Breitensport für die Fitnessangebote des Vereins
Verfügen Sie bereits über eine solche Qualifikation und möchten Sie diese bei uns einbringen? Oder möchten Sie eine Qualifikation beim Bayerischen Landessportverband erwerben?

Team Ehrenamt und Inklusion
Vernetzung der Ehrenamtlichen in der Sektion, Ehrenamts-Feste, Einsatzstellen vermitteln etc., Schnittstelle zum Vorstand, Inklusion im Bereich Migration und Behindertensport.

Otto-Schwegler-Hütte
Hüttenwart und/ oder handwerkliche Mithilfe; gründliche Einarbeitung ist gewährleistet.

Projektbezogene Mitarbeit
Handwerkliche Tätigkeiten, Auf- und Abbauarbeiten, Betreuung von Öffentlichkeitsveranstaltungen.

Finanzielle Entschädigung
Alle Auslagen, die im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeiten entstehen, werden selbstverständlich ersetzt.

Weitere Infos ...
... bekommen Sie in der Geschäftsstelle unter 0821 / 51 67 80 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

20 Vor der Westseite  P1010144

In der Übersicht finden Sie alle Medien, die die Sektion als  zusätzliche Infoquellen zur Verfügung stellt. Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link für  weitere Details.

Unsere Bildergalerie  
Hier finden Sie alle Bilderalben incl. Bilder vom Verein, Gruppen, Abteilungen, unseren Hütten und dem Alpengarten.

Unser Alpenblick-Magazin
Hier können Sie  sich die Ausgaben unserers Sektionsmagazin im PDF-Format anzeigen lassen oder herunter laden.

Dokument & Files
Alle anderen öffentlichen sichtbaren Dokumente und Files der Sektion finden Sie hier aufgeteilt in verschiedenen Kategorien.


Facebook
Den Facebook Auftritt des Sektion Augsburg finden Sie hier!

Hinweis: Zur Zeit gibt es noch keinen Youtube Kanal für Videos, aber das wollen wir bald ändern!

Hier finden Sie einen Steckbrief zu unseren Abteilungen und Gruppen.
Die grün gerahmten Gruppen bieten ein offenes Programm mit Tourenführung an, das alle Sektionsmitglieder (und teilweise auch Mitglieder anderer Sektionen) nutzen und  buchen können - siehe Kurse & Touren.
Die blau gerahmten Gruppen organisieren ihre Touren überwiegend innerhalb der Gruppe. Da diese Touren nicht buchbar sind, werden sie nicht bei Kurse & Touren aufgelistet, sondern nur auf der Abteilungs- bzw. Gruppenseite.

CheeseBergsport
  • In Ausbildungskursen lernen Sie alles Wichtige rund um den Bergsport.
  • Bei den geführten Touren sind Sie unter qualifizierter Leitung unterwegs.
  • Sie lernen Tourenpartner und Gleichgesinnte kennen.
  • Aktiv sich einer unserer Gruppen und Abteilungen anschließen.
  • Im DAV-Shop (www.dav-shop.de) erhalten Sie Rabatte auf alle Produkte.
  • Beim DAV Summit Club (www.dav-summit-club.de) können Sie Bergreisen günstiger buchen.
Die richtigen Infos und Ausrüstung bekommen
  • In der Sektionsbücherei erhalten Sie sehr kostengünstigen Zugriff auf Karten, Führer und Bücher.
  • Kostengünstiger Verleih von Helmen, Klettersteigsets, Schneeschuhen und vielem mehr im Materialverleih der Sektion.
  • Das Bergsteigermagazin DAV Panorama schicken wir Ihnen kostenlos 6x jährlich frei Haus und/oder als App.
  • Das Mitgliedermagazin alpenblick bekommen Sie ebenfalls 4x jährlich frei Haus.
  • Zahlreiche Informationen rund um das Thema Bergsteigen und unserer Sektion über die Internetseite und Facebook.
Hütten bevorzugt nutzen
  • Auf über 2.000 Hütten der alpinen Vereine übernachten Sie günstiger.
  • Zu vielen Selbstversorgerhütten haben Sie exklusiven Zugang.
  • Auf Alpenvereinshütten erhalten Sie ein vergünstigtes Bergsteigeressen.
  • In ausgewiesenen Bereichen der Alpenvereinshütten können Sie sich selbst versorgen.
Mehr Sicherheit genießen
Besser klettern
  • Sie erhalten vergünstigten oder exklusiven Zugang zu DAV-Kletteranlagen, z. B. dem DAV Kletterzentrum Augsburg.
  • Bei den Indoor- und Outdoor-Kursen erlernen Sie den Klettersport.
  • Für den leistungsorientierten Nachwuchs gibt es vielfältige Förderungen - bis hin zur Nationalmannschaft.
  • In vielen Sektionen bestehen spezielle Klettergruppen für Menschen mit Behinderungen, auch hier in Augsburg.
Ehrenamtlich aktiv werden
  • Sie können eine qualifizierte Ausbildung zum/zur Fachübungsleiter/in oder Trainer/in durchlaufen.
  • Ihre Mithilfe auf Umweltbaustellen oder bei der Pflege des alpinen Wegenetzes ist willkommen.
  • Sie können bei der Sanierung und Instandhaltung der Alpenvereinshütten aktiv werden.
  • Der DAV Augsburg freut sich über Ihr ehrenamtliches Engagement in vielen weiteren Bereichen der Sektionsarbeit.
  • Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie den DAV ideell und finanziell. Der DAV steht für die Vereinbarkeit von Bergsport und Natur.
Beitragskategorie Beitrag Beitrag ab 1. September einmalige Aufnahmegebühr

A-Mitglied ab vollendetem 25. Lebensjahr 1)

63,00 €

31,50 €

10,00 €

B-Mitglied
  • Partner/in eines A-Mitglieds 3)
  • Mitglieder, die das 70. Lebensjahr 1) vollendet haben (auf Antrag)
  • Mitglieder, die aktiv in der Bergwacht tätig sind (Nachweis erforderlich)
  • Schwerbehinderte A-Mitglieder ab vollendetem 25.
    Lebensjahr 1), 2)
36,80 € 18,40 € 5,00 €

C-Mitglied  Gastmitglieder einer anderen Sektion

22,00 €

11,00 €

0,00 €

D-Junior

  • ab vollendetem 18. Lebensjahr bis zum 25. Lebensjahr 1)
  • Schwerbehinderte D-Junior Mitglieder 2)



31,80 €
15,90 €



15,90 €
7,95 €



5,00 €
1,50 €

Kinder und Jugendliche (K/ J-Mitglied)

  • bis zum vollendetem 18. Lebensjahr 1)
  • Schwerbehinderte Kinder/ Jugendliche 2)



15,90 €
0,00 €



7,95 €
0,00 €



1,50 €
0,00 €

Familienbeitrag
gemeldete Kinder und Jugendliche bis zum vollendetem 18. Lebensjahr 1) sind beitragsfrei, wenn beide Elternteile Mitglied sind


99,80 €


49,90 €


15,00 €

Hinweis: Bei alleinerziehenden Elternteile sind (auf Antrag) gemeldete Kinder und Jugendliche bis zum vollendetem 18. Lebensjahr 1) beitragsfrei.

1) Für die Einordnung in eine Beitragskategorie sind jeweils die Verhältnisse zu Beginn des Kalenderjahres (am 1. Januar) maßgebend. Das Mitglied hat den Beitrag für jene Kategorie an die Sektion zu entrichten, der es zu Beginn des Kalenderjahres angehört. Die Umstufung in eine neue Kategorie erfolgt jeweils in dem seinem Geburtstag folgenden Jahr.
Ein unterjähriger Kategoriewechsel (z.B. durch Heirat) ist nicht möglich.
2) Gegen Vorlage eines gültigen Schwerbehindertenausweises und einem Grad der Behinderung von mind. 50 Prozent.
3) Ehepaare oder Gleichgestellte (eheähnliche Lebensgemeinschaften, gleichgeschlechtliche eheähnliche Lebensgemeinschaften) mit gemeinsamen Wohnsitz und Kontoverbindung.

Der Mitgliedsbeitrag gilt unabhängig vom Eintrittsdatum immer für das gesamte Kalenderjahr bzw. ab September für den Rest des Kalenderjahrs (halber Beitrag).

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn nicht bis 30. September des laufenden Jahres gekündigt wird. Das gleiche gilt bei einem Sektionswechsel.

Anträge auf Ermäßigung (z.B. B-Mitgliedschaft, Mitglieder ab 70 Jahre) wirken sich im Folgejahr aus und müssen bis 15. Dezember eingehen.

Die Erteilung einer Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat) zur Abbuchung des Mitgliedsbeitrags ist für eine Mitgliedschaft notwendig, eine andere Zahlweise ist nicht möglich.

Unterkategorien

Übersicht kommt noch ...

besonder wichige Berichtkategorie

LEW Challenge 2017

Mit einem absoluten Teilnehmer-Rekord konnten wir dieses Jahr unsere 10. LEW Challenge veranstalten! Wie schon 9 Male zuvor hatte das Team der DAV Sektion Augsburg mit Unterstützung der Lechwerke am Samstag vor Weihnachten wieder Kinder und Jugendliche aus ganz Bayerisch-Schwaben sowie dem Einzugsgebiet des Regionalstützpunkts Augsburg zur LEW Challenge eingeladen. Treu dem olympischen Gedanken "Dabei sein ist alles" nahmen kletterbegeisterte...
17. 12. 2017 Ingrid Taubert
﹥ Weiterlesen

Wolpertinger und Stützpunkt gemeinsam in Fontainebleau, Sommer 2017

Gleich zu Beginn der Sommerferien ging es für die Wolpertinger sowie für einige der jüngeren Stützpunktkinder mal wieder an den Fels. Am Samstag 30. Juli fuhren Ingrid, Peter und ich mit zwei voll beladenen Autos Richtung Fontainebleau an einen Campingplatz bei Nemours. Nach einer recht angenehmen Fahrt kamen wir dort gegen 17 Uhr an, wo wir überrascht feststellten, dass bereits ein...
27. 09. 2017 Ingrid Taubert, Marco Bauer
﹥ Weiterlesen

Tarnschlucht, Pfingsten 2017

In den Pfingstferien fuhren wir, der Stützpunkt Augsburg, in die Tarnschlucht. Diese liegt im Süden von Frankreich, ca. 11 Autostunden von Augsburg entfernt. Kaum waren wir mit unseren zwei 9-Sitzer-Bussen an dem Campingplatz angekommen, ging es auch schon ans Zelte aufbauen. Wir halfen uns gegenseitig, um so schnell wie möglich die Umgebung erkunden zu können. Die gewaltige Schlucht, welche fern...
26. 07. 2017 Noa von Gunten, Franzi Augste
﹥ Weiterlesen

Die LEW Challenge 2016 - Bericht und Ergebnisse

Der Kinder- und Jugendwettkampf der Sektion Augsburg für alle kletterbegeisterten Kids aus Bayerisch Schwaben   Magnesiumstaub liegt in der Luft und wo man hin sieht, hängen Kids in blauen T-Shirts an den Wänden der Boulder- und Kletterhalle unserer Sektion: Zum 9. Mal in Folge wird hier - wie immer am Samstag vor Weihnachten - die LEW Challenge veranstaltet. Kinder und Jugendliche aus ganz...
31. 12. 2016 Ingrid Taubert
﹥ Weiterlesen