free1411Die Wettkampfsaison 2014 begann für die Mädels und Jungs des Stützpunkts dieses Jahr mit dem Bayrischen Bouldercup auf der Freizeitmesse F.r.e.e. Für die Neuzugänge war das der erste Wettkampf auf Landesebene, während die „alten Hasen“ des Stützpunkts schon nicht mehr starten durften, weil sie schon zu alt sind. Einige waren aber dafür als Betreuer dabei, um die Jüngeren bei ihrem ersten Wettkampf zu unterstützen und alle kräftig anzufeuern.

Die Qualifikation der Jungs fand schon sehr früh statt, deshalb hatten sie noch nicht viele Zuschauer (und auch nicht so viel Schlaf), die Messe war nämlich noch geschlossen. David, Maxi und Martin starteten hier für Augsburg in der Startklasse der männlichen Jugend A. Obwohl sie sich ein bisschen mit der Zeit verschätzten und deshalb im letzten Qualiboulder nur einen Versuch hatten, konnten sich Maxi als 7. und Martin als 5. für das Finale qualifizieren.

 

free 14 quali P1000608

Während die 4 Finalisten dann mit ihren Betreuern in der Isolation die Zeit bis zum Finale absitzen mussten, konnten die anderen eine Runde über die Messe drehen und das ein oder andere Schnäppchen machen. Rechtzeitig zum Finale waren dann natürlich aber wieder alle da, um ordentlich Stimmung zu machen, die fittesten Augsburger anzufeuern und einige tolle Fotos zu ergattern. Dank der tollen Unterstützung schafften es Philina und Maxi dann in einem spannenden Finale, sich um einen Platz zu verbessern. Maxi hatte sogar die Chance auf den zweiten Platz, rutschte aber leider im letzten Finalboulder vom Topgriff ab. Martin und Pauline konnten ihre Spitzenplätze halten, dabei flashte Pauline sogar im Finale ebenfalls alle Boulder. Besser geht’s nicht! Damit hatten wir am Ende dann eine Erstplazierte in unseren Reihen :-). Herzlichen Glückwunsch dazu nochmal! – und natürlich auch an alle anderen, die sich genauso angestrengt haben und auch stolz auf ihre Platzierungen sein können.

 

free 14 quali Franzi BBM 14 3Nach den Jungs waren dann die Mädels dran: Für Augsburg Pauline in der Jugend A, Philina, Janina, Franzi A. und Olivia in der Jugend B sowie Anouk und Franzi N. in der Jugend C. Pauline schaffte souverän alle Qualiboulder im ersten Versuch - sie „flashte“ alle. Damit war ihr die Finalteilnahme natürlich garantiert. Philina konnte sich ebenfalls als 9. qualifizieren. Und obwohl es ihr allererster Wettkampf war, konnten sich Anouk und Franzi N. über einen Flash freuen! Gute Besserung an dieser Stelle noch an Janina, die leider wegen ihrer Schulterverletzung aufhören musste und an Alina und Leon, die gerne gestartet wären, aber durch Krankheit bzw. Verletzung leider nicht konnten.


free 14 finale IMG 0807Am 31.5. geht es dann in Regensburg in die zweite Runde für die Jugend und am 1.6. können dann auch die „Oldies“ des Stützpunkts endlich in der Damen- und Herrenklasse ihr Können zeigen. Wir freuen uns schon darauf!

Mit dabei waren als Starter Pauline, Philina, Janina, Franzi A., Olivia, Anouk, Franzi N., Martin, Maxi und David und als Betreuer Ingrid, Renate, Stephan, Michi und Katja