DAV CollageStarke Beteiligung über alle Disziplinen
 
Über 50 gut gelaunte Frauen und Männer sind am zweiten Februar-Wochenende ins alpine Schneevergnügen der DAV Augsburg Skiabteilung hineingesprungen. Unser breites Angebot ließ keine Wünsche offen, sodass die motivierte Mannschaft die komplette Zeit gut zu tun hatte.
 
Beginnen wir mit der Königsdisziplin Installation einer Schneebar nebst Iglubau, vier Teilnehmer/innen nahmen die Challenge an – UND „Check“ voller Erfolg.
Das größte Teilnehmerfeld bot die anspruchsvolle Schneeschuhwanderung durch den malerischen, tiefverschneiten Ostertaltobel.
Wir gehen steil, das war die Ansage bei unserem Skitour-Rennen das von den Sportlern Höchstleistung abverlangte. Ebenso steil war die Lernkurve bei der Ski Alpin Fraktion. Und unserer LVS-Gruppe war das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht zu zaubern. Zu Beginn des Theorieteils, gefolgt von sehr praktischen Ansätzen im LVS-Parcours fühlten sie sich deutlich sicherer und dadurch unheimlich glücklich. Und wer denkt, dass Langlaufen Langeweile erzeugt, ist weit gefehlt, denn das Schnupperangebot umfasste nebst klassischem Stil natürlich auch den koordinativ deutlich schwierigeren Part des Skatens.
 
Allesamt waren begeistert von Ihren Erfolgen und Leistungen – was gibt es schöneres!
 
Das komplette Orga Team sagt DANKE, an alle Teilnehmer, Helfer und den Wettergott, der es gut mit uns meinte. Fortsetzung folgt.