Augsburg wird Landesleistungszentrum Sport- und Wettkampfklettern


Außenansicht erstellt von Christoph Bucher - Outdoor ConsultingSeit Ende 2016 ist es offiziell: Der Standort Augsburg ist vom Freistaat als künftiges Landesleistungszentrum für Sport- und Wettkampfklettern anerkannt. Ab 2018 werden Bayerns Spitzensportler in Augsburg trainieren. Auch der Breitensport profitiert. Mit Unterstützung des Freistaats, der Stadt Augsburg und nicht zuletzt der  Mitglieder des DAV Augsburg kann die bestehende Kletterhalle an der Sportanlage Süd nun umfangreich erweitert und zum Landesleistungszentrum Sport- und Wettkampfklettern aufgewertet werden. Baubeginn im Frühjahr 2017. 

Auf dieser Seite möchten wir sie über alle relevanten Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem Projekt Kletterzentrum / Landesleistungszentrum informieren. Detail-Informationen gibt es auch in unserer Broschüre zum neuen Kletterzentrum / LLZ.

Bundesfreiwillige/r für die neue Kletterhalle gesucht

Ab Sommer 2018 sucht die Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins (DAV) eine junge Frau/ einen jungen Mann für einen Bundesfreiwilligendienst mit Einsatzort im DAV Kletterzentrum, Landesleistungszentrum Bayern.Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jedes Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder eben im Bereich des...
13. 04. 2018 DAV - Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Aktuelle Neuigkeiten vom Kletterzentrum

Im Kletterzentrum geht es mit großen Schritten voran: An der Außenwand werden gerade Unmengen an Stahlträgern montiert, sie bilden das Gerippe für die neuen Kletterwände. Der Außen-Boulder-Bereich sieht heute noch aus wie ein Carport, aber auch hier ist bald mehr zu erkennen. In der neuen Halle sind die meisten Routen geschraubt, es fehlt noch der Boden. Das neue Spielzeug (aka Hubsteiger) unserer Routenbauer...
09. 04. 2018 Thomas Fichtl, DAV - Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Baufortschritt April 2018

Hier ein paar aktuelle Bilder vom Baufortschritt.
01. 04. 2018 Jörg Römmelt Admin
﹥ Weiterlesen

Neues Kletterzentrum - Vorstellung: Chef de Cuisine

Mit der Eröffnung des erweiterten Kletterzentrums kommt für die Besucher auch ein Gastronomie-Bereich dazu, der im Verbindungstrakt der beiden Hallen über eine Kapazität von ca. 80 Sitzplätzen verfügt. Bei schönem Wetter gibt es zusätzliche Plätze draußen, auf der Südseite in der Sonne oder nordseitig im Schatten. Als Chef de Cuisine (oder auf Deutsch: Chefkoch) wird Christopher Köhler die Besucher mit...
23. 03. 2018 Thomas Fichtl, DAV Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Neues Kletterzentrum - Ausschreibungen