Augsburg wird Landesleistungszentrum Sport- und Wettkampfklettern


Außenansicht erstellt von Christoph Bucher - Outdoor ConsultingSeit Ende 2016 ist es offiziell: Der Standort Augsburg ist vom Freistaat als künftiges Landesleistungszentrum für Sport- und Wettkampfklettern anerkannt. Ab 2018 werden Bayerns Spitzensportler in Augsburg trainieren. Auch der Breitensport profitiert. Mit Unterstützung des Freistaats, der Stadt Augsburg und nicht zuletzt der  Mitglieder des DAV Augsburg kann die bestehende Kletterhalle an der Sportanlage Süd nun umfangreich erweitert und zum Landesleistungszentrum Sport- und Wettkampfklettern aufgewertet werden. Baubeginn im Frühjahr 2017. 

Auf dieser Seite möchten wir sie über alle relevanten Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem Projekt Kletterzentrum / Landesleistungszentrum informieren. Detail-Informationen gibt es auch in unserer Broschüre zum neuen Kletterzentrum / LLZ.

Zahlen zum aktuellen Planungsstand Kletter- und Boulderflächen

Für alle, die es schon gar nicht mehr erwarten können: Hier ein paar aktuelle Eckdaten rund ums Klettern und Bouldern für das neue Kletter- und Landesleistungszentrum Augsburg. (Baubedingt kann es hier noch kleine Abweichungen in beide Richtungen geben.) Indoor Kletterbereiche (Lead) Kletterhalle Neubau ca. 625 m² 27 Sicherungslinien bis 17m Speedwand Neubau ca. 127 m² 4 Sicherungslinien ca. 16,50m Schulungswand...
DAV - Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Firma für Abbrucharbeiten in der Bestands-Kletterhalle gesucht

Für Abbrucharbeiten (geplanter Zeitraum 1.-12.01.2018) in der alten Kletterhalle, suchen wir eine Baufirma, die diese Arbeiten vergünstigt oder teilweise im Ehrenamt ausführen kann. Da der Eingangs- und Umkleidetrakt, sowie die Bestands-Boulderhalle neu gestaltet werden, müssen diese Bereiche zunächst entkernt werden. Das Leistungsverzeichnis mit einer detaillierten Beschreibung der Abbrucharbeiten kann bei unserem Projektsteuerer Herr Hirsch (hirsch@hfp-augsburg.de) bzw. unserem Projektleiter Ferdl Triller...
DAV - Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Augsburger Allgemeine berichtet über Bauarbeiten

Am Freitag, 25. August, wurde in der Augsburger Zeitung ein Artikel über die Baumaßnahmen zum Kletter- und Landesleistungszentrum DAV Augsburg veröffentlicht. Hier finden Sie die Online-Version des Berichts: http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Kletterhalle-bleibt-vorerst-geschlossen-id42485041.html  Wie beschrieben, läuft der Rohbau der neuen Halle mit der Montage der Fertigteilelemente auf vollen Touren, das Szenario ist eindrucksvoll. Neben dem Erweiterungsbau wird derzeit auch in der Bestandshalle intensiv gearbeitet:...
DAV - Sektion Augsburg
﹥ Weiterlesen

Die Kletterhalle - das neue Landesleistungszentrum

Gestern auf der Baustelle. Die Kletterhalle wächst, das neue Landesleistungszentrum nimmt sichtbar Formen an. Und wir freuen uns über die Vorfreude all unserer Mitglieder und Gäste. Bald ...  
Thomas John
﹥ Weiterlesen

Neues Kletterzentrum - Ausschreibungen