Nein, der Mitgliedsbeitrag im DAV ist nicht steuerlich absetzbar, weshalb wir hierfür auch keine Spendenbescheinigung ausstellen.

Warum ist das so? Unsere Mitglieder erhalten für den Beitrag umfangreiche Gegenleistungen wie den Versicherungsschutz (ASS), vergünstigte Hüttenübernachtungen, die Mitgliederzeitschriften alpenblick und Panorama, sowie sonstige Vergünstigungen (z.B. im DAV Kletterzentrum Augsburg). Steuerlich absetzbar sind nur Spenden und Förderbeiträge ohne solche Gegenleistungen.

Weiter steht im Einkommensteuergesetz (EstG, § 10b Steuerbegünstigte Zwecke) folgendes:
Nicht abziehbar sind Mitgliedsbeiträge an Körperschaften,
1. die den Sport (§ 52 Absatz 2 Satz 1 Nummer 21 der Abgabenordnung),
2. die kulturelle Betätigungen, die in erster Linie der Freizeitgestaltung dienen,
3. die Heimatpflege und Heimatkunde (§ 52 Absatz 2 Satz 1 Nummer 22 der Abgabenordnung),
(…)

Da die Förderung von (Berg)Sport sowie die Heimatpflege und Heimatkunde in unserer Satzung klar als Vereinszwecke aufgeführt sind, fällt der Mitgliedsbeitrag an die DAV Sektion Augsburg hier klar darunter.