In den Sommerferien 2018 veranstaltet die JDAV Augsburg erstmalig eine Ferienfreizeit speziell für Kinder und Jugendliche, die einen erhöhten Förderbedarf in der sozialen und emotionalen Entwicklung aufweisen. Damit reagieren wir auf eine Vielzahl von Anfragen von Institutionen in diesem Bereich, die von der Wirkung unseres Ferienprogramms begeistert sind. Unser Ziel ist es nun ein Angebot ganz speziell für die Bedürfnisse dieser Kinder und Jugendlichen auf die Beine zu stellen.
Sport und Abenteuer stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. So gehen wir beispielsweise mit den Kindern Sportklettern, wandern, geocachen, begehen Klettersteige oder arbeiten mit erlebnispädagogischen Spielen. Das Camp 2018 wird auf einer Zeltwiese des Alpenvereins Südtirol in Laghel bei Arco (Trento) stattfinden. Bisher wurden bereits Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf so weit möglich in unsere Ferienfreizeiten integriert. Um jedoch die Qualität und Quantität unseres Angebots zu verbessern, ist der konsequente Weg, nun eine spezielle Freizeit für Kinder mit Förderbedarf anzubieten.
Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei dem Förderverein Kinderchancen Augsburg e.V, bei der Michael Wagner Stiftung „Kinderlachen“ und bei der Stadtsparkasse Augsburg bedanken, die unsere Freizeit durch ihre finanzielle Unterstützung erst möglich machen!

KinderChancen Logo Final