Wenn Ihr euch auspowern, neue Leute kennen lernen und dazu einfach noch richtig viel Spaß haben wollt, dann seid Ihr beim FitnessCamp in Inzell genau richtig. Die Veranstaltung von 19. - 22. Juni 2014 war der Erstling, organisiert von Raimund Mittler und den Übungsleitern Jürgen Schoder, Hans Swart und Nicole Deisenhofer. Herzlichen Dank dafür.

Hier war wirklich alles möglich: von Biathlon, Tischtennis, Fußball, Volleyball, Klettern, Yoga, Pilates, Biketour, Völkerball, Freeletics, Tennis, bis hin zu Gemeinschaftsspielen. Vier Tage haben wir Vollgas gegeben, was sich am nächsten Tag durch den schlimmsten Muskelkater unseres Lebens bemerkbar machte ;-)

Das Gelände bietet außerdem noch Möglichkeiten am Lagerfeuer zu sitzen, im Pool zu plantschen und im Steinofen Pizza zu backen. Von der Camp-Kantine wurden wir morgens, mittags und abends reichlich versorgt und es war sogar richtig lecker. Auch bei schlechtem Wetter kann man die Vielfalt des Indoor-Sportangebots nutzen.

Ein grandioser Ausklang gelang uns mit einer riesen WM-Party am Abend mit selbstgemachten Burgern, Cocktails, Bier, guter Musikanlage und großer Leinwand. Dadurch konnten wir auch den kleinen Camp-Besuchern eine große Freude machen. Man kann gar nicht in Worte fassen wie gut es uns gefallen hat. Es war rundum ein klasse verlängertes Wochenende mit Spaß und Action! 2015 sind wir wieder mit dabei! Und Du?

Inzell5-300  Inzell6-300 
 Inzell10-300  Ski-11-Bouldern-Inzell1-200

Das Fitnesscamp 2015 – wiederum in Inzell – dauert von Donnerstag (Fronleichnam), 4. Juni, bis Sonntag, 7. Juni 2015.
Kosten für den Aufenthalt mit Vollverpflegung 105.- € zzgl. Kursgebühr von 75.- €, gesamt 180.- €
Anmeldungen sind sofort möglich unter F01, Fitness Camp Inzell 2015 bei der Geschäftsstelle. 
Fragen zum Fitnesscamp beantwortet Raimund Mittler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

von Sigrid Schwab und Ulla Hillenbrand