Bergfüchse

Für Familien mit Kindern von 6 bis 9 Jahren (seit 2014)

Familiengruppenleiterinnen: Eva Deibele, Martina Lehmann, Angela Sem, Gerda Regele

Familiengruppe LeiterinnenWir vier Familiengruppenleiterinnen Eva, Martina, Angie und Gerda, sind selbst begeisterte Bergfexe, Mountainbiker und Skitourengeher und hoffen, unseren Kindern die gleiche Freude am Berg zu vermitteln. Aus diesem Grund möchten wir mit Gleichgesinnten draußen die Natur erkunden. Dass es dabei in der Gruppe Kindern und Eltern am meisten Spaß macht, versteht sich fast von selbst.

Unsere Zielgruppe sind Eltern und Elternteile mit Kindern im Alter von 6 bis 9 Jahren (und natürlich ältere bzw. jüngere Geschwisterkinder), die Lust auf Hüttenwochenenden, Ausflüge und Wanderungen haben. Hier treffen wir auf gleichgesinnte aktive Eltern, die zusammen mit den Kindern ins Gebirge möchten und ihren Kleinen die alpine Natur näherbringen. Dabei legen wir großen Wert auf die Gemeinsamkeit der Unternehmungen, das heißt Kinder und Eltern sind zusammen unterwegs und teilen das Erlebte miteinander.

Unsere Touren sind nach Möglichkeit so ausgewählt, dass alle auf ihre Kosten kommen und entsprechend dem Alter und Interesse der Kinder geplant. Wo immer möglich, können Almtouren mit Gipfeln gekrönt werden oder die Spielplatz-Pause zum Erkunden der alpinen Umgebung genutzt werden.Je nach Alter und Interesse der Kinder wollen wir neben Wanderungen in Gumpen baden, Alpenblumen und -tiere beobachten und auf Barfuß-Pfaden wandern. Wir sind auch im Winter unterwegs sein, dann beim Skifahren, mit dem Schlitten ode einfach nur zum Iglu bauen vpr der Hütte.
Wir vier sind alle langjährige Alpenvereinsmitglieder, unsere (insgesamt) sechs Kinder sind zwischen 2 und 8 Jahren, haben draußen sehr viel Spaß und möchten gerne mit Gleichgesinnten den Erlebnisraum „Berge“ erkunden.

Familiengruppe I

Angebot für Familien mit Kinder von 4 bis 18 Jahren, die Familiengruppe I besteht bereits seit 1989.

Ansprechpartner: Markus Eberl, Florian Ziegler

FamiliengruppeIDie Familiengruppe I der DAV Sektion Augsburg ist im Juni 1989 gegründet worden und feierte 2015 ihr 25-jähriges Jubiläum. Wir unternehmen zwei bis drei Fahrten (Winter, Sommer bzw. Herbst) pro Jahr.
Über die Jahre hat sich ein Freundeskreis zusammengefunden, der sich immer wieder bei den verschiedenen Fahrten trifft – ob mit oder ohne Kinder, die schon oft eigene Wege gehen. Wir freuen uns aber auch immer wieder über neue Mitglieder, die frischen Wind in die Gruppe bringen.
Unsere Zielgruppe sind Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit Kindern. Bei unserer letzten Fahrt war die jüngste Teilnehmerin 2 Jahre, die beiden ältesten „Kinder“ bereits 18 Jahre alt! Die größte Altersgruppe stellen aber die 8 – 13-jährigen.
Für Eltern, Großeltern und Kinder bietet die Familiengruppe I Bergfahrten und verschiedene Unternehmungen an. Nicht „der“ Gipfel oder andere „ehrgeizige Ziele“ stehen im Vordergrund, sondern das gemeinsame Unterwegssein, Spielen und Erleben in der Natur. Zumeist werden familienfreundliche und gut erreichbare Hütten bevorzugt.

Familienklettertreff

Für Familien mit Kindern von 7 bis 9 Jahre (seit 2016)

Leitung: Liane Kerler (Trainerin C Sportklettern indoor), Fatih Önözden

LeitungFamilienklettern

Unsere Zielgruppe sind Familien mit Kindern von 7 bis 9 Jahre, und wir treffen uns monatlich im DAV Kletterzentrum Augsburg. Die Idee ist, dass klettererfahrene Eltern eigenverantwortlich mit ihren Kindern klettern, dabei andere Familien kennen lernen und gemeinsam aktiv sind. Die Eltern kommen selbst wieder zum Klettern und die Kinder können erste Klettererfahrungen sammeln und spielerisch ihr Können weiterentwickeln. 

Klettern ist für uns mehr als nur Sport, man "lernt auch fürs Leben": Sich freuen und stolz sein, sich ärgern und frustriert sein, andere trösten, sich Ziele stecken und dafür Strategien entwickeln, Herausforderungen meistern oder auch mal scheitern... Es macht einfach Spaß all dies gemeinsam zu erleben, getreu dem Motto "Gemeinsam sind wir stark".