Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche
ABGESAGT: Wertach-Radweg, 1. Etappe Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 20-251
Kurzinfo: Senioren, Radtour
Donnerstag, 14. Mai 2020, 08:00

Kategorie-Bild

Anmeldung in der Montsversammlung am Di., 21. April 2020

Von Augsburg-Wolfszahnau - Göggingen - Ettringen - Kaufbeuren:

Die Tour startet an der Wertachmündung-Westseite, Äußere Uferstraße (Wolfszahnau). Hier mündet die Wertach nach 137 km und 612 Hm in den Lech. Die ersten 9 km radeln wir durchs Stadtgebiet von Augsburg bis es südlich von Göggingen ländlicher wird. In diesem Streckenbereich wurde das Programm ‚Wertach Vital‘ umgesetzt. Die Baumaßnahmen sollen die Wohnbereiche links und rechts der Wertach vor Hochwasser schützen. In ihrem Verlauf durchfließt der Fluss diverse kleinere Seen, wie den Irsingener See, den Bingstetter See, den Frankenhofner See sowie noch weitere. Nach gut 40 km werden wir Ettringen ansteuern, um eine größere Pause einzulegen. Gut gestärkt radeln wir weiter die Wertach hinauf bis Kaufbeuren. Nach einer Kaffeepause bringt uns die Bahn zurück nach Augsburg. Auf dem Beckenrand des Augustus-Brunnens in Augsburg befinden sich vier Wassergottheiten. Sie stellen symbolisch die Flüsse Lech, Wertach, Brunnenbach und Singold dar. Die Wertach ist als Flussgott mit Eichenlaubkranz, Fischernetz und Fisch dargestellt.
Länge: 75 km, Aufstieg: 350 Hm, Abfahrt: 135 Hm.

Teilnehmerzahl: 4 bis max. 9

Voraussetzung:
Tourenfahrrad, Helm, passender Ersatzschlauch

Teilnehmergebühr:
33,- € inkl. Bayernticket, inkl. Fahrradkarte

Treffpunkt:
8:00 Uhr an der Wertach-Mündung Westseite

Tourenleiter: Hans Klusch, Tel. +49 177 640 7233

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account