Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche
Winterkombination in der Region Jachenau Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 19-203
Kurzinfo: Skiabteilung, Senioren, Schneeschuh Wanderung, Skilanglauf, Winterwanderung
Donnerstag, 21. Februar 2019, 07:00

Schneeschuh-TourCategory ImageCategory Image

Wanderung in verschiedenen Leistungsgruppen, endgültige und verbindliche Details siehe Monatsversammlung.

Voraussetzungen: siehe Senioren Anforderungsprofile

Tourentyp: Wanderung -  Führungstour
Tournummer
19-203
Technik/Kondition Gruppe A1 Anforderungen:  pyramide 3 fill / pyramide 2 fill   (Schwer / Mittel) - Wanderung
Gruppe A2 Anforderungen:  pyramide 2 fill / pyramide 2 fill  (Mittel / Mittel)    - Wanderung
Gruppe B   Anforderungen:  pyramide 1 fill / pyramide 2 fill   (Leicht / Mittel)   - Wanderung
Gruppe C   Anforderungen:  pyramide 1 fill / pyramide 1 fill   (Leicht / Leicht)  - Wanderung
HM/Länge/Dauer Gruppe A1:      > 800 Hm oder  > 5 Std. Gehzeit, max. 10 Teilnehmer
Gruppe A2:      > 500 Hm oder  > 5 Std. Gehzeit, max. 10 Teilnehmer
Gruppe B:      <= 500 Hm und <= 5 Std. Gehzeit
Gruppe C:      wie B, jedoch leichtere Wege
Teilnehmerzahl
45
Anmeldebeginn in der Monatsversammlung am Di. 15. Jan 2019, danach via Geschäftsstelle
Vorbesprechung siehe Monatsversammlung
Bemerkung siehe Tourenbeschreibung
Ausrüstungsliste
siehe Tourenbeschreibung, falls erforderlich
Teilnehmergebühr 23,-- €
Anreise mit Reisebus der Fa.Storz
Treffpunkt 7.00 Uhr Plärrer, 7.15 Uhr Sportanlage Süd
Tourenleiter/in in Planung
Diese Anforderungen gelten für Wanderungen, sie gelten nicht für andere angebotene Touren. Weitere Details sind im Senioren-Mitmachheftle enthalten. Die Touren werden verbindlich in der jeweiligen Senioren-Monatsversammlung bekannt gegeben.

Gemischte Führungstouren für Langläufer, Schneeschuhgeher und Winterwanderer. Ausgangsort ist Jachenau, der schneesichere Ort bei der Benediktenwand.
Die Seniorenabteilung und Skiabteilung / Langlauf machen abteilungsübergreifend eine Winterfahrt in die Region Jachenau. Skilangläufer, Schneeschuhgeher und Winterwanderer werden fachmännisch betreut. Bei ungünstigen Schneeverhältnissen kann ein Ausweichziel gewählt oder auf Winterwandern und Nordic Walking gewechselt werden.

Skilanglauf: 
Max. 12 Teilnehmer
Das landschaftlich reizvolle Tal der Jachen ist eine Perle für Ski- langläufer! Technisch unschwer schlängelt sich die Loipe vom Ausgangspunkt „Leger“ oder wahlweise auch von „Tanner“ über 11 bzw. 7 km an der Jachen entlang, kurzweilig mit herrlichen Ausblicken und sanft aufwärts nach Jachenau-Dorf (Mittagseinkehr im Gasthaus „Jachenau" oder auch im Bus).
Je nach Kondition laufen wir auf anderer Route talwärts zu Buseinstiegen nach 4,5 km, 7 km oder gar 10,5 km Laufstrecke.
Anmeldung in der Monatsversammlung Januar der Senioren, anschließend in der Geschäftsstelle.

Schneeschuhgehen:
Max. 13 Teilnehmer
Von Jachenau (790 m) gehen wir auf dem Sommerweg zur „Jocheralm" (1.381m, unbewirtschaftet). Nach einer Stärkung aus dem Rucksack wandern wir zur „Kotalm" (1.133 m) und gemütlich abwärts nach Jachenau, wo wir bei einer gemütlichen Einkehr den Tag ausklingen lassen. Die Wanderung erfolgt südseitig durch Alm- und Waldgebiet.
Länge 13 km, Gehzeit ca. 5 Std., Auf- und Abstieg je 600 Hm, Ausrüstungsliste 11

Winterwandern (C):
Max. 20 Teilnehmer
Von Jachenau gehen wir auf einem Wirtschaftsweg entlang des Baches aufwärts in ein Waldgebiet. Vor der Brücke schwenken wir nach Osten auf einen stillen Waldweg und folgen diesem bis wir die Straße 2072 bei Raut erreichen. Im folgenden Teil gehen wir über Wiesenwege vorbei an kleinen Ortschaften zurück nach Jachenau. Auch hier erfolgt die Einkehr erst am Ende der Tagestour.
Länge 16 km, Gehzeit 4,5 Std., Auf- und Abstieg je 150 Hm