Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche
Aussichtsgipfel zwischen Lech und Schröcken Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 18-136 G2
Kurzinfo: Bergsteigerabteilung, Bergsteigen
Samstag, 15. September 2018, 06:00
Bis Sonntag, 16. September 2018

Category Image

Schöne Höhenwanderung mit Abstechern auf die Aussichtsgipfel Hochlichtspitze (2600m) und Braunarlspitze (2649m). Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich!

Tourentyp Führungstour Schwierigkeit: mittel
Tournummer
18-136 G2
Technik/Kondition
pyramide 2 fill /  (mittel / mittel)
HM/Länge/Dauer s. Beschreibung unten
Ausrüstungsliste
Ausrüstungsliste 1 Bergwandern 
Ausgangspunkt Zug  
Treffpunkt 6.00 Uhr, Alter Justizpalast, anschl. Sportanlage Süd
Teilnehmergebühr 71 €; Nichtmitglieder: 81 €
Teilnehmerzahl 10  
Leistungen

Organisation, Führung, Busfahrt

Zusätzliche Kosten Hüttenübernachtung, Verpflegung, evtl. Seilbahn
Anmeldebeginn /-weise
Monatsversammlung 26. Juli 2018
 
Vorbesprechung / Ort Monatsversammlung 26. Juli 2018

Tag 1: Von Zug aus wandern wir am Lech entlang bei gemütlicher Steigung bis zum Älpele. Hier beginnt der steilere Aufstieg zur Göppinger Hütte. Mit leichten Gepäck erklimmen wir am Nachmittag noch die Hochlichtspitze (kurze Stellen I).

auf 1100 Hm, ab  400 Hm,   11 km, ca. 5,5h

Tag 2: Über den Höhenweg wandern wir unterhalb der Hochlichtspitze vorbei zur Braunarlspitze. Unser Weg führt uns weiter über den Butzensee zur Kriegeralpe. Hier können wir uns für den Abstieg nach Lech stärken. Der lange Abstieg kann optional mit der Seilbahn um 350 Hm verkürzt werden.

auf 700 Hm, ab  1500 Hm,  13 km, ca. 7h

Ort Zug
Gemeinschaftsfahrt