Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche
Von der Lechquelle nach Lech Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 18-136 G1
Kurzinfo: Bergsteigerabteilung, Bergwandern
Samstag, 15. September 2018, 06:00
Bis Sonntag, 16. September 2018

Category Image

 Wanderung von "Österreichs schönstem Platz 2015" entlang der beiden Quellbäche des Lechs

Tourentyp Führungstour Schwierigkeit: mittel
Tournummer
18-136 G1
Technik/Kondition
pyramide 1 fill /  (leicht / mittel)
HM/Länge/Dauer s. Beschreibung unten
Ausrüstungsliste
Ausrüstungsliste 1 Bergwandern 
Ausgangspunkt Dalaas  
Treffpunkt 6.00 Uhr, Alter Justizpalast, anschl. Sportanlage Süd
Teilnehmergebühr 71 €; Nichtmitglieder: 81 €
Teilnehmerzahl 10  
Leistungen

Organisation, Führung, Busfahrt

Zusätzliche Kosten Hüttenübernachtung, Verpflegung
Anmeldebeginn /-weise
25.04.2018, Geschäftsstelle
 
Vorbesprechung / Ort Monatsversammlung 26. Juli 2018

Tag 1: Wir starten unsere Tour in Dalaas und wandern zwischen Saladinaspitze und Roggelskopf hinauf zur Freiburger Hütte. Der Nachmittag kann entspannt an „Österreichs schönsten Platz 2015“, dem Formarinsee verbracht werden.

auf 1050 Hm, ab  0 Hm,  8 km, ca. 4,5h

Tag 2: Wir wandern am Formarinsee vorbei hinab zur Lechquelle. Von nun an folgen wir den steten, aber gemütlichen ab des Wassers bis zur Tannlängeralpe. Hier beginnt der Anstieg hinauf zum Spullersee. Unterwegs können wir uns bei der Dalaaser Staffel oder der Ravensburger Hütte stärken. Der Abstieg erfolgt am Nordhang des Omeshorns nach Lech, wo uns unser Bus erwartet.

auf 550 Hm, ab  1000 Hm,  21 km, ca. 7h

Ort Dalaas
Gemeinschaftsfahrt