Slider
Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche
Multimediashow: Leidenschaf(f)t Leben - Bergsteigen in Ecuador und Peru Als iCal-Datei herunterladen
 

Donnerstag, 12. März 2020, 20:00

 

HP Vorträge 12.03.2020

Bergsteigen in Peru und Ecuador von Johannes Roth

Blühende Täler und eisige Höhen, schroffe Felsen und sanfte Weiten, südamerikanische Leichtigkeit und endlose Plackerei…
Die Länder Ecuador und Peru bieten eine Fülle an Gegensätzen zwischen kulturellen Eindrücken und alpinistischen Herausforderungen. Bereits seit mehreren Jahren geplant und oft verschoben, machten wir uns 2018 knapp fünf Monate auf, um die Welt der Anden auf eigene Faust zu erleben.
Wir, das sind Carolin Buck, fröhliche Südwandkletterin vom Bodensee und Johannes Roth, Nordwandjünger aus dem Allgäu. 
Sechs Jahre nach unserer letzten Südamerikareise durch 5 Länder und deren Kulturen, kehrten wir 2018 mit eigener Ausrüstung zu unserem ständigen Sehnsuchtsortort zurück: Huaraz, dem Chamonix der peruanischen Anden und den dortigen Eisriesen der Cordillera Blanca! Nach einem Crashkurs in „Bergsteigen am Äquator“ in Ecuador, fanden wir in DER Bergstadt Perus, Huaraz, beeindruckende Bergwelten, glückliche, wie auch tragische Momente und allem voran:
Eine Reise, wie man sie nur einmal erleben kann!
Mit spannenden Erlebnissen, Bildern von eisbedeckten, aktiven Vulkanen und der höchsten Gebirgskette des amerikanischen Kontinents, sowie auch diversen erheiternden Begegnungen, nehmen wir euch mit auf eine kurzweilige Gedankenreise, um euch teilhaben zu lassen an der fantastischen und wunderschönen Bergwelt von Ecuador und Peru!

Veranstaltungsort: Vortragssaal der Stadtwerke Augsburg (Hoher Weg 1, 86152 Augsburg)
Beginn 20 Uhr, Einlass an 19.15 Uhr
Karten an der Abendkasse.
Eintritt 10 €, DAV-Mitglieder 7 €, Jugend 3 €
Ort Vortragssaal der Stadtwerke Augsburg (Hoher Weg 1, 86152 Augsburg)
Kontakt Geschäftsstelle der Sektion Augsburg
Vortragsreihe des DAV Sektion Augsburg:
Der DAV Sektion Augsburg lädt seit vielen Jahren bergaffine Referenten nach Augsburg ein, um von ihrer Leidenschaft für die Berge zu berichten. Der klassische Diavortrag ist der Powerpräsentation, dem Multivisionsvortrag, der Multimediashow gewichen. Von Oktober bis März entführen erfahrene Referenten einmal im Monat via Leinwand in die Bergwelt. Ob Freizeit-Bergsteiger oder Kletterprofi – die Referenten eint die Begeisterung für Berge und Fels, das Erleben der Natur, die sportliche Herausforderung. Die Sektion Augsburg gewinnt dabei auch immer wieder hochkarätige alpine Prominenz als Vortragende.
Ein Besuch der Vorträge lohnt sich immer: Man trifft Gleichgesinnte. In der dunklen Jahreszeit stillen die Bilder und Berichte so manche Sehnsucht. Und inspirieren den ein oder anderen Besucher schon für die nächste Saison.