Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Anspruchsvolle Klettersteige in der Caregagruppe Als iCal-Datei herunterladen
 

Tour-Kursnummer: 19-131G4
Kurzinfo: Bergsteigerabteilung, Klettersteig
Donnerstag, 20. Juni 2019, 05:00
Bis Sonntag, 23. Juni 2019

Kategorie-Bild


Auf dem "Pojesi" zum höchsten gipfel, durchs "dunkle Tal" und ganz oben über den Cornetto-grat: Für Klettersteigliebhaber bietet diese Tour abwechslungsreiche Tage in den bei uns unbekannten und facettenreichen "kleinen Dolomiten".

Tourentyp Führungstour Schwierigkeit: mittel - schwer
Tournummer
19-131G4
Technik/Kondition
pyramide 3 fill /pyramide 2 fill  (schwer  / mittel)
HM/Länge/Dauer
s. Beschreibung unten / 4 Tage
Teilnehmerzahl
max. 10
Anmeldebeginn
25.04.2019, Monatsversammlung
Vorbesprechung Monatsversammlung 25.04.2019
Ausrüstungsliste
Ausrüstungsliste 3 Klettersteig
Teilnehmergebühr 139.- € / 159.- € (Sektionsmitglieder / Mitglieder anderer Sektionen)
Leistungen Organisation und Führung; BUS
zusätzliche Kosten Hüttenübernachtung, Verpflegung
Ausgangspunkt Fugazzepass
Anreise gemeinsam im Reisebus
Treffpunkt 5.00 Uhr, Alter Justizpalast, anschl. DAV Kletterzentrum, Ilsungstrasse

1. Tag: Zum Rif. Campogrosso und auf dem Kamm des Mt. Obante zum Rif. Scalorbi.
auf 950 Hm, ab 350 Hm, 11km, 4,5 Std.

2. Tag: Sent. A.Pojesi (KS C)
Mit Tagesrucksack zum Rif. Passo Pertica. Über den Klettersteig hoch zur Cima Carega (2.259). Abstieg zum Rif. Scalorbi.
auf und ab je 900 Hm, 10km, 6,5 Std.
optional: Ferr. G. Biasin (KS D,I): auf und ab je 170 Hm, 2 Std.

3. Tag: Sentiero alpinistico del Vaio Scuro (KS C)
Zum Passo della Lora (Tre Croci) und hinab zum Rif. Battisti. Nach Norden zum neu angelegten Klettersteig durchs Vajo Scuro auf die Cima Lovaraste (1.942m). Weiter zum Rif. Campogrosso.
auf 900 Hm, ab 1200 Hm, 9 km, 7 Std.

4. Tag: Über den Kamm zum Mt. Baffelan und versichert auf den Mt. Cornetto (1.825m). Abstieg zum Pian de Fugazze.
auf 500 Hm ab 800 Hm, 6 km, 4 Std.

Ort Fugazzepass