German World Fish Migration Day invitation Happy Fish 696x658Die spektakuläre Wanderung der Lachse ist bekannt. Dass auch scheinbar stationär lebende Fischarten wie Äsche, Nase oder Huchen immer wieder ihren Aufenthaltsort ändern, ist vielen nicht bewusst. Für den Erhalt der Artenvielfalt in unseren Gewässern brauchen wir barrierefreie Flüsse. Zum diesjährigen Weltfischwandertag, dem 21.4.2018, hat die Umweltstiftung WWF Deutschland alle Akteure dazu aufgerufen, sich für mehr Durchgängigkeit in unseren Gewässern zu engagieren.

Fische wandern. Je nach Situation und Lebensphase suchen sie andere Lebensräume auf: Nahrungsgründe, Winterplätze, Schutzareale oder Laichstandorte. Dabei stoßen sie jedoch häufig auf Barrieren. Insgesamt 200.000 Querbauwerke versperren ihnen in deutschen Flüssen den Weg. Problematisch sind nicht nur Wasserkraftwerke und Wehre, sondern auch kleinere Abstürze in Bächen. Die europäische Wasserrahmenrichtlinie schreibt vor, dass unsere Gewässer bis spätestens 2027 einen „guten ökologischen“ Zustand erreichen müssen. Derzeit wird diese Vorgabe nur an weniger als sieben Prozent der Flüsse erreicht. Häufige Ursachen für das Verfehlen des „guten ökologischen Zustands“ sind fehlende oder unerreichbare Lebensräume für die Wasserlebewesen, insbesondere für die Fische. Es gibt noch viel zu tun: Laut Umweltbundesamt ist die Durchgängigkeit derzeit bei über der Hälfte aller deutschen Wasserkörper nicht gewährleistet. Durch den Bau von Umgehungsgerinnen, Fischauf- bzw. -abstiegsanlagen oder Sohlrampen soll sie nach Möglichkeit wiederhergestellt werden.

Von besonderer Bedeutung sind freie alpine Wildflüsse. Der WWF Deutschland engagiert sich daher im Projekt „Alpenflusslandschaften – Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze“ für die Renaturierung der Ammer im Bereich der Schnalzaue. In unserem Sektionsgebiet sind für Lech und Wertach schon seit geraumer Zeit die beiden Projektierungen „Licca liber“ und „Wertach vital“ sehr aktiv und erfolgreich unterstützt von der Umweltstadt Augsburg und Naturschutzorganisationen wie die „Lechallianz“ (Mitglied u.a. auch der DAV).

Weitere Informationen unter: www.wwf.de/2018/april/die-wanderung-der-fische, www.augsburg.de/umwelt-soziales/umwelt/wasser/ und www.lechallianz.de

Bild: World-Fish-Migration-Day. © www.worldfishmigrationday.com