alpenblick4 2017 Referentenstellen Bild 4 WebWillkommen im Team
Die Haupt- und Ehrenamtlichen der Sektion sind ein buntes, kreatives und engagiertes Team und heißen jeden Neuzugang herzlich willkommen. Unabhängig von den beiden beschriebenen Stellen, klopfen Sie gerne bei uns an, wenn Sie mitmachen mögen.




alpenblick4 2017 Referentenstellen Bild 1Wir suchen Verstärkung im Controlling für die Kletterhalle und in der Redaktionsleitung des alpenblick

Bei uns dreht sich alles um Berge, wenn auch manchmal vom Schreibtisch aus und beim ersten Hinschauen ziemlich indirekt. Als große DAV Sektion sind wir es aber unseren bald 14.000 Mitgliedern schuldig, auch Büroaufgaben genauso solide und gewissenhaft zu erledigen, wie wir in der Gemeinschaft mit Freunden in den Bergen unterwegs sind. Daher suchen wir in unserem Team zu verschiedenen Themen Verstärkung in Form von verantwortungsvoll zupackenden Referenten.

alpenblick4 2017 Referentenstellen Bild 2 Web„Controlling Kletterhalle“
Sie stehen ungern im Nebel. In enger Zusammenarbeit mit den Betriebsführern der Kletterhalle und dem Schatzmeister der Sektion erstellen sie den Wirtschaftsplan, die Quartalsberichte mit der Jahresprognose (Zahlenwerk und Erläuterungen). Wir stellen uns eine moderationsfähige Person mit einem entsprechenden fachlichen Hintergrund vor. Office-Programme sind Ihnen selbstverständlich geläufig. Für diese anspruchsvolle Aufgabe sollten Sie sich ca. 50 Stunden pro Quartal Zeit nehmen können.


alpenblick4 2017 Referentenstellen Bild 3 Web „Redaktionsleitung alpenblick“
Sie setzen Inhalte in Szene. In diesem Fall kooperieren Sie sehr eng mit dem Schriftführer der Sektion und verantworten Wort und Bild im Rahmen des Style Guides unseres Vereinsmagazins. Da wir aus dem Fundus an Beiträgen auch unsere anderen Medien bedienen wollen, sind Sie auch so etwas wie ein/e Contentmanager*in.  Besonderen Wert legen wir auf Themen- und Terminplanung sowie auf Qualitätskontrolle. Dabei leiten Sie das gesamte Redaktionsteam. Wir setzen ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen und am besten journalistische Kompetenz oder Erfahrung in der Medienbranche voraus. Kenntnisse im Umgang mit InDesign und Photoshop wären von Vorteil. Vereinspolitische Sensibilität und Teamfähigkeit sind in jedem Fall wesentlich. Als Zeitaufwand sehen wir etwa 30 Stunden pro Monat als realistisch an.

Wir würden Sie gerne kennenlernen
Wir sind uns sehr bewusst, dass das nötige Engagement und der damit verbundene Zeitaufwand eigentlich den Rahmen eines Ehrenamtes sprengen. Sofern Sie deshalb zögern, sollten wir die Konditionen Ihrer Mitarbeit im Gespräch klären. Über Ihr Interesse und eine Kontaktaufnahme zum Kennenlernen und Besprechen der Details würden wir uns wirklich sehr freuen.

Ulrich Kühnl (1. Vorsitzender)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0172 – 83 91 050

Thomas John (2. Vorsitzender)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0172 – 86 53 845