FoBi Naturschutz OMHDie Veranstaltung, konzipiert für Fachübungsleiter und andere interessierte Mitglieder unserer Sektion, fand Ende Juni auf der Otto-Mayr-Hütte in den Tannheimer Bergen statt. Das reichhaltige Programm bot den rund 20 Teilnehmern zum einen eine Vielzahl an Fachvorträgen, so insbesondere mit den Themenstellungen „Alpen im Wandel“, „Geologie und Landschaftsentwicklung“, „Flora und Fauna“ und „Vereinbarkeit der Naturschutz- und Bergsportziele des DAV“. Zudem erfolgte eine Exkursion in unseren hüttennahen Alpengarten und die weitere Umgebung, um die theoretische Wissensvermittlung sogleich mit praktischen Eindrücken und zu Erfahrungen ergänzen.
Als Referenten fungierten aus der Sektion Dr. Jochen Cantner (Beisitz Natur, Umwelt, Kultur), Prof. Dr. Hans Frei (Beirat und Ehrenmitglied) und Reinhard Mayer (Schriftführer und Referent Alpengarten). Daneben stand mit Dr. Michael Schneider (Diplombiologe und Autor des Buches „Naturgeschichte Allgäu“) ein ausgewiesener Experte aus der Region zur Verfügung.
Abgerundet wurde die Fortbildungsveranstaltung durch das angenehme Ambiente unserer Vereinshütte und die beeindruckende Bergkulisse der wilden Nordwände der Tannheimer Gruppe, allen voran Köllenspitze und Gimpel.