Ausweis 2017Zum Jahresanfang, genauer am 2. Januar, haben wir bei unseren Mitgliedern die Jahresbeiträge für 2017 eingezogen. 
Alle Änderungsmeldungen, die uns bis 20.12.2016 erreicht haben, konnten zum Lastschrifteinzug noch berücksichtigt werden.
Wenn Ihr Beitrag nicht erfolgreich abgebucht werden konnte, erhalten Sie von uns eine schriftliche Nachricht.

Eine dringende Bitte: Sollte uns bei der Abbuchung Ihres Beitrags ein Fehler unterlaufen, dann widersprechen Sie der Abbuchung bitte nicht, sondern kontaktieren Sie uns. Wir sorgen dann umgehend für die Korrektur. Sie helfen uns dadurch Stornogebühren zu sparen, die nicht unerheblich sind.
Bitte beachten Sie auch die Beitragsanpassung im Jahr 2017.

Bei Einwilligung in das SEPA-Lastschriftverfahren wird Ihnen Ihr DAV-Mitgliedsausweis 2017 ab ca. Mitte Februar zugeschickt, solange gilt Ihr "alter" DAV-Ausweis von 2016 noch (s. auch Aufdruck auf dem Ausweis) und sichert Ihnen alle Mitgliedervorteile.

Wenn Sie uns Ihren Beitrag noch überweisen (nur Altbestands-Regelung!), bitten wir um Überweisung bis Ende Januar. Unsere Bankverbindung finden Sie im alpenblick auf den Seiten der Geschäftsstelle. Laut unserer Vereinssatzung muss der Beitrag bis 31. Januar bei uns eingegangen sein.
Achtung: Es werden hierzu keine Beitragsrechnungen oder Überweisungsvordrucke versendet. Bitte entnehmen Sie die Höhe Ihres Beitrags unserer Website. Ihre Kategorie finden Sie auf Ihrem Mitgliedsausweis 2016 (Aufschrift linker Rand).

Ihren DAV-Mitgliedsausweis 2017 erhalten Sie ab ca. Mitte Februar nach Eingang des Jahresbeitrags zugeschickt. Da die Verbuchung des Beitrags, die Kuvertierung und der Versand manuell erfolgen, bitten wir um Verständnis, falls es hier zu Verzögerungen kommen sollte.