NANU LOGO neuVorträge und Veranstaltungen des NANU! e.V. im November 2020

→ Im Rahmen der Fortbildung unserer DAV-Sektion Augsburg wollen wir den Bereich NATUR, UMWELT und KULTUR stärken. Dies betrifft nicht nur entsprechende Theorie- und Themenabende im Burggrafenturm, sondern auch den Verweis auf einschlägige Veranstaltungen von Partnerorganisationen.

Heute möchten wir auf interessante Veranstaltungen des Netzwerkes Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung – NANU! e.V. (www.nanu-augsburg.de) hinweisen. NANU! ist Ansprechpartner für Umweltbildung rund um die Themen Natur-, Klima- und Ressourcenschutz. Gemeinsam mit Partnern in der Region führt NANU! zahlreiche Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung durch, kooperiert mit anderen Bildungseinrichtungen der Region (u.a. Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V., Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., Umweltstation Augsburg, Botanischer Garten und Forstverwaltung der Stadt Augsburg, Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V., DAV-Sektion Augsburg) und koordiniert und vermittelt Veranstaltungen. Seit kurzem hat NANU! ein neues Logo, wie oben zu sehen ist.

Nachstehend haben wir ausgewählte NANU!-Veranstaltungen im November 2020 gelistet, die für unsere DAV-Mitglieder interessant erscheinen. Weitere Angebote finden sich im NANU!-Programmheft 2020 unter: http://nanu-augsburg.de/jahresprogramm/

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie ist die Durchführung der Veranstaltungen ungewiss. Daher bitte bei NANU! nachfragen:   http://nanu-augsburg.de/kontakt/  

So., 01.11. 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Bäche und Kanäle im Stadtwald - Ein UNESCO-Welterbe
Die Bäche im Stadtwald sind Teil des UNESCO-Welterbes und Zeugen der historischen Trinkwasserversorgung Augsburgs. Außerdem sind sie Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Treffpunkt: Parkplatz an der Sportanlage Süd (Ilsungstr. 15, Augsburg). Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: bis Di., 27.10. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 12,00 €

Mo., 02.11. 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Schnitzen eines Abenteuerstabes - ab 6 Jahren
Wenn ihr durch die Wildnis streift, gibt es viel zu entdecken und zu sammeln. Ein Abenteuerstab ist da sehr nützlich! Ich zeige Euch den sicheren Umgang mit dem Schnitzmesser. Treffpunkt: Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Str. 24, Kreppen. Veranstalter: Umweltzentrum Schmuttertal. Leitung: Sascha Kempter. Anmeldung: bis Mi., 21.10. Tel. 08238 300427 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 12,00 € pro Person (inkl. Materialkosten)

Di., 03.11. 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Laternen filzen im Umweltzentrum
Wir gestalten eine bunte Filzlaterne z.B. für St. Martin oder für die weihnachtliche Dekoration. Mitmachen kann man ab 4 Jahre, dann aber gerne mit elterlicher Betreuung. Treffpunkt: Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Straße. 24, Diedorf/OT Kreppen. Veranstalter: Umweltzentrum Schmuttertal. Leitung: Eva Jahme. Anmeldung: bis Di., 27.10. Tel. 08238 300427 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 12,00 € pro Person

Mi., 04.11. 13:30 Uhr - 16:30 Uhr Schönes und Praktisches aus Bienenwachs
Zusammen mit unserem Imker lernen Sie, wie man Kerzen aus Bienen wachs zieht, wie und wozu man Bienenwachstücher herstellt und warum man bei Bienenwachs von Schweiß reden kann. Treffpunkt: Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Str. 24, Kreppen. Mitbringen: Kleidung, die dreckig werden darf. Veranstalter: Umweltzentrum Schmuttertal. Leitung: Martin Dix. Anmeldung: bis Mi., 21.10. Tel. 08238 300427 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 12,00 € pro Person / Familie (inkl. Materialkosten)

Sa., 07.11. 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Ein Herz für Fledermäuse - Fledermauslaternen für Sankt Martin - ab 7 Jahren
Wir basteln Fledermauslaternen, erfahren Spannendes über das Leben der Fledermäuse und besuchen die Auffangstation. Treffpunkt: Fledermausstation Gut Morhard, Landsberger Str. 144, Königsbrunn. Mitbringen: kleine Verpflegung; zieht euch Malsachen an. Veranstalter: Naturmuseum Königsbrunn. Leitung: Gesche Rieblinger, Fledermausschutz Augsburg e.V. Anmeldung: bis Do., 05.11. www.tierschutzverein-augsburg.de/termine. Kosten: 10,00 € pro Person

Sa., 07.11. 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Mystische Baumwanderung – Mit der Taschenlampe durch den Singoldpark
Was können uns Bäume erzählen? Ein knorriger Baum hat viel erlebt und zeigt dies in seiner Körpersprache. Fachwissen und märchenhafte Baumgeschichten für die ganze Familie. Treffpunkt: Bobingen, auf dem Wasserspielplatz im Singoldpark. Mitbringen: Taschen- oder Stirnlampen, falls vorhanden. Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Leitung: Marianne und Bernhard Frey. Anmeldung: bis Do., 05.11. Tel. 0821 3102-2852 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kostenfrei

Sa., 14.11. 9:30 Uhr - 13:30 Uhr Pilzexkursion bei Unterrothan (Langenneufnach)
... zu den Täublingen, Milchlingen und was sich sonst noch zeigt. Treffpunkt: bei Unterrothan (genauer Treffpunkt auf www.pilze-augsburg.de). Mitbringen: gutes Schuhwerk, Lupe (wenn vorhanden). Veranstalter: Pilzverein Augsburg Königsbrunn. Leitung: Jürgen Sommerfeld. Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder/Jugendliche sind kostenfrei

Mi., 25.11. 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Auenentwicklungspotentiale in Bayern
... an Beispielen der Flüsse des Voralpenlandes Treffpunkt: Zeughaus Saal 116 ( Reichlesaal). Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V. Leitung: Kai Deutschmann. Kostenfrei

Sa., 28.11. 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Licht im Dunkel des Waldes
Im November, wenn sich die Natur zurückzieht, erleben wir bei Kerzen schein die Stunde zwischen Tag und Nacht im Wald. Wir lassen uns verzaubern von der Ruhe und Zartheit der Natur. Treffpunkt: Naturpark-Häusle am Spielplatz, Oberschönenfeld. Mitbringen: Laterne oder Taschenlampe; auf gutes Schuhwerk achten. Veranstalter: Naturpark-Haus Oberschönenfeld. Anmeldung: bis Do., 26.11. Tel. 08238 300132 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 6,00 € pro Person, Familien ermäßigt