NANU LogoVorträge und Veranstaltungen des NANU! e.V. im Juni 2020

→ Im Rahmen der Fortbildung unser DAV-Sektion Augsburg wollen wir den Bereich NATUR, UMWELT und KULTUR stärken. Dies betrifft nicht nur entsprechende Theorie- und Themenabende im Burggrafenturm, sondern auch den Verweis auf einschlägige Veranstaltungen von Partnerorganisationen.

Heute möchten wir auf interessante Veranstaltungen des Netzwerkes Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung – NANU! e.V. (www.nanu-augsburg.de) hinweisen. NANU! ist Ansprechpartner für Umweltbildung rund um die Themen Natur-, Klima- und Ressourcenschutz. Gemeinsam mit Partnern in der Region führt NANU! zahlreiche Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung durch, kooperiert mit anderen Bildungseinrichtungen der Region (u.a. Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V., Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., Umweltstation Augsburg, Botanischer Garten und Forstverwaltung der Stadt Augsburg, Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V., DAV-Sektion Augsburg) und koordiniert und vermittelt Veranstaltungen.

Nachstehend haben wir ausgewählte NANU!-Veranstaltungen im Juni 2020 gelistet, die für unsere DAV-Mitglieder interessant erscheinen. Weitere Angebote finden sich im NANU!-Programmheft 2020 unter: http://nanu-augsburg.de/jahresprogramm/

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie ist die Durchführung der Veranstaltungen ungewiss. Daher bitte bei NANU! nachfragen unter: http://nanu-augsburg.de/kontakt/

Mo., 01.06. 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Naturforscher unterwegs – von 6 - 10 Jahren. Komm mit uns auf eine Wald- oder Wiesensafari. Ausgestattet mit Becherlupen erkunden wir mit Spaß, vielen Spielen und Bewegung die Augsburger Natur und ihre Besonderheiten. Treffpunkt: Parkplatz Sportanlage Süd, Ilsungstr. 15, Augsburg. Mitbringen: wettergerechte Kleidung, feste Schuhe, ggf. Sonnen- und Zeckenschutz, kleine Brotzeit. Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: bis Di., 26.05. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Kinder 8,00 €

Do., 04.06. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Bienen schwärmen für mich. Besuchen Sie mit unserem Imker die Bienenstöcke im Botanischen Garten und erfahren Sie mehr über die Lebensweise dieser faszinierenden Insekten. Wichtig: entfällt bei Regen! Treffpunkt: Obstwiese neben dem Biergarten im Botanischen Garten (Dr.-Ziegenspeck-Weg 10). Mitbringen: lange Kleidung und geschlossene Schuhe. Bitte verwenden Sie an diesem Tag kein stark riechendes Parfüm und bringen Sie kein Obst mit. Veranstalter: Umweltstation Augsburg Anmeldung: bis Mi., 27.05. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Familien 16,00 €, zzgl. Eintritt Botanischer Garten

Sa., 06.06. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr Blühflächen im Haunstetter Wald und in der Siebenbrunner Quellflur mit dem Fahrrad erkunden. Die Besucher dieser Exkursion sollen die besonders reichhaltige und schützenswerte Pflanzen- und Tierwelt der Lechaue kennenlernen. Treffpunkt: Jägerhaus, Siebenbrunner Str. 16, 86179 Augsburg-Siebenbrunn. Mitbringen: wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe mit Profi l, soweit erforderlich Eigenverpflegung, Bestimmungsbuch Tiere und Pflanzen, Lupe usw. Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V., Arbeitsgemeinschaft Naturschutz. Leitung: Dr. M. Ludwig und M. Fromm. kostenfrei

So., 07.06. 8:30 Uhr - 17:15 Uhr Exkursion mit Bahn und Rad in den Augsburger Stadtwald zu Plätzen mit großer Artenvielfalt. Wir fahren mit der Bahn nach Augsburg-Hochzoll. Am Hochablaß treffen wir ortskundige Führer, die uns Heidereste und die Siebenbrunner Quellfl ur (Moosquellen) im Stadtwald zeigen. Nach dem Mittagessen ist die Weiterfahrt zur Flugplatzheide in Augsburg vorgesehen. Treffpunkt: Bahnhof Meitingen 8.30 Uhr. Veranstalter: BUND Naturschutz in Bayern e.V., Ortsgruppe Meitingen. Leitung: Marianne Fromm und Alois Betz. Kosten: Bahnfahrt

So., 07.06. 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Bäche und Kanäle im Stadtwald - Ein UNESCO-Welterbe Die Bäche im Stadtwald sind Teil des UNESCO-Welterbes und Zeugen der historischen Trinkwasserversorgung Augsburgs. Außerdem sind sie Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Treffpunkt: Parkplatz an der Sportanlage Süd (Ilsungstr. 15, Augsburg). Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: bis Di., 26.05. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 12,00 €

Mi., 10.06. 21:00 Uhr - 23:00 Uhr Bat-Night am Schmutterufer. Fledermäuse in Diedorf entdecken und erleben. Wo halten sich Fledermäuse auf? Was steht auf dem Speiseplan? Führung mit Spaß, Spiel und Basteln für die ganze Familie. Treffpunkt: Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Str. 24, Diedorf/OT Kreppen. Mitbringen: Insekten-/Zeckenschutz, Brotzeit und Taschenlampe. Veranstalter: NANU e.V, Leitung: Susanna Eberl. Anmeldung: bis Mo., 08.06. Tel. 0174 2859151 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei

Fr., 19.06. 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Der Kiebitz – der heute seltene Luftakrobat. Der stark gefährdete Kiebitz bewohnt zuweilen die Gebiete direkt vor unserer Haustür. Erfahren Sie, wie dieser faszinierende Vogel in unserer Landschaft erhalten bleiben kann. Treffpunkt: Mödishofer Str. 6, Ecke Herrenrothstraße, Dinkelscherben. Veranstalter: Naturpark Augsburg - Westliche Wälder e.V., Leitung: Annika Sezi , Gebietsbetreuerin Anmeldung: bis Mi., 17.06. Tel. 0151 50793452 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kostenfrei

Fr., 19.06. 20:30 Uhr - 22:00 Uhr Fledermausführung am Hochablaß – Siebentischwald. Mit Detektoren und Taschenlampen hören und sehen wir die verschiedensten Fledermäuse am Hochablaß, dem Lech und im angrenzenden Siebentischwald. Treffpunkt: Schwarze Kiste am Hochablaß. Mitbringen: Taschenlampe Veranstalter: Fledermausschutz Augsburg e.V. Leitung: Claudia Weißschädel und Kai Deutschmann, Fledermausschutz Augsburg e.V. Anmeldung: bis Mi., 17.06. www.fledermausschutz-augsburg.de/veranstaltungen.php , kostenfrei

So., 21.06. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Bäche und Kanäle in der Altstadt - Ein UNESCO-Welterbe. Das Augsburger Wassermanagementsystem ist UNESCO-Welterbe. Wir erkunden in der Altstadt den Zusammenhang zwischen Wassermanagement und Kulturlandschaftsentwicklung. Treffpunkt: Wassertürme am Roten Tor (Am Roten Tor 8, Augsburg), Veranstaltung endet am Rathausplatz. Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: bis Di., 16.06. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Kosten: Erwachsene 8,00 €

Mi., 24.06. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Königsbrunner Heide – Vielfalt der Insekten. Verbunden mit einer großen Pflanzenvielfalt durch verschiedene Lebens räume ist eine große Anzahl verschiedener, häufig seltener Insekten. Treffpunkt: Waldspielplatz Königsbrunn, Lechstraße/Wasserhausweg. Parken: Sportstätten Karwendelstraße. Mitbringen: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk. Veranstalter: VHS-Augsburg Leitung: Isabella Engelien-Schmidt. Anmeldung: bis Mi., 17.06. Tel. 0821 5026555 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 7,00 €

Fr., 26.06. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Heidespaziergang zur Gladiolenblüte. Die blühende Sumpfgladiole ist dieser Tage die besondere Attraktion in den Königsbrunner Lechheiden. In den Abendstunden kommt ihre Farbenpracht besonders zur Geltung. Treffpunkt: Waldspielplatz Königsbrunn, Lechstraße/Wasserhausweg. Mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung. Veranstalter: Isabella Engelien-Schmidt. Anmeldung: bis Mi., 24.06. Tel. 08231 4634 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Familien 9,00 €, Erwachsene 7,00 €

Sa., 27.06. 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Schatzwald Augsburg – Eine Radtour zu Bächen und Weiden. Eine Radtour mit Geschichte – wir folgen kulturhistorischen Spuren entlang der Bäche und Heiden im Stadtwald und treffen mit ein wenig Glück auch auf den Wanderschäfer. Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten (Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg). Veranstalter: Umweltstation Augsburg. Anmeldung: bis Di., 23.06. Tel. 0821 324-6074 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 16,00 €

Sa., 27.06. 14:30 Uhr - 19:00 Uhr Wildnistag für Familien im Schmuttertal. Einen entspannten Sommertag mit Spurensuche, Wasserabenteuer, basteln und bauen und Feuer machen erlebt ihr bei unserem Familientag an der Schmutter mit wildem Fischbach. Treffpunkt: Umweltzentrum Schmuttertal. Mitbringen: Grillgut, wettergerechte Kleidung, Wasserschuhe, Badezeug, Insekten,-/Sonnenschutz, evtl. Schnitzmesser. Veranstalter: Naturhelden. Leitung: Margita Binder, Thomas Bayer. Anmeldung: bis Mo., 22.06. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: Erwachsene 15,00 €, Kinder/Jugendliche 20,00 €, Material 2,00 €

So., 28.06. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr Natur vor deiner Haustür. Die Ausgleichsflächen des GVZ im Norden Augsburgs sind stadtnahe Lebensräume für so seltene Arten wie Kreuzkröte und Laubfrosch. Treffpunkt: Nordfriedhof Oberhausen, Talweg, 86154 Augsburg-Oberhausen. Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden). Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Augsburg, Leitung: Tobias Fröhlich. Kosten: Spende erbeten. Zielgruppe: Familien, Erwachsene