Gletscher Memo Titelbild

Das Sterben der Gletscher schreitet weltweit in erschreckendem Maße voran. Wohin uns unsere Bergtouren auch führen – überall auf der Welt ist nur noch ein Bruchteil der gewaltigen Eismassen zu sehen, die noch vor 25 oder 30 Jahren die Höhen bedeckten. Angesichts dieser traurigen Entwicklung engagiert sich das Trekking-Portal „dustyboots.blog“ aus München mit einer interessanten und hilfreichen Aktion: Die Macher haben ein Gletscher-Memo-Spiel entwickelt und aus dem Verkaufserlös wird eine Baumpflanzaktion finanziert.

Der Herbst mit seinem Hauch der Vergänglichkeit brachte „dustyboots.blog“ auf diese Idee: Bevor die Eismassen ganz verschwunden sind und unsere Kinder und Enkel beim Wort „Gletscher“ nur noch verdutzt gucken, erstellen wir ein Gletscher-Memory! Dieses Memo-Spiel ist somit ein modernes „Memento Mori“, welches der Schönheit und Verletzlichkeit der Eisriesen Respekt zollt – und nebenbei ein wundervolles Spiel fürs Abwettern im Zelt oder die Zeit unterm Weihnachtsbaum.

Die Bildmotive der Spielkarten dokumentieren die Eisriesen der Erde in ihrer vielfältigen Gestalt: Vom flachen Eisschild in Patagonien bis zu den eisigen Höhen des Himalayas. Es zeigt die majestätische Größe der Eismassen, aber auch den fortschreitenden Schwund. Der informative und kindgerecht formulierte Einleger informiert die kleinen und großen Spieler über die einzelnen Motive und Gletscher im Allgemeinen. Einige der Bilder wurden übrigens mittelbar von unserer Partnerorganisation „Mountain Wilderness Deutschland“ beigesteuert.

Die Features des Gletscher-Memo-Spiels:

  • 48 Kärtchen (24 Paare) à 60×60 mm
  • Hochwertiger Druck auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft (Umweltsiegel von FSC / PEFC)
  • Stabile Packung aus 100% Recycling-Karton
  • Plastikfreie Verpackung
  • Preis: 21 Euro zzgl. Versand

Gletscher Memo BildblockFür viele Gletscher ist es leider schon zu spät, sie werden der Erderwärmung zum Opfer fallen. Doch der Wald wird uns in Zukunft noch ein guter Freund sein, Stichwort CO2-Senke. Deshalb hat sich „Dusty Blogs“ dazu entschieden, den gesamten Erlös aus dem Spiel für die Aufforstungsprojekte von „Prima Klima“ zu spenden.

Weitere Informationen zu dustyboots.blog, dem Gletscher-Memo-Spiel und den Bezugsmöglichkeiten finden sich unter: https://www.dustyboots.blog

Titelbild Gletscher-Memo-Spiel. © dustyboots.blog
Bildblock: Gletscher-Memo – Spielkartenstapel und Einzelmotive beim Spiel © dustyboots.blog