(Stand 04.04.2022)

Seit Sonntag, 3. April 2022, sind die Coronaregelungen in Bayern weitgehend aufgehoben. Für den Sport in Bayern bedeutet das: Keine Einschränkungen mehr!
Diese erfreuliche Nachricht bedeutet jedoch nicht, dass die Corona-Pandemie überwunden ist. Nach wie vor ist es empfohlen, die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen wie Mindestabstand und das Tragen von medizinischen Gesichtsmasken in geschlossenen Räumen weiter einzuhalten.

Folgendes gilt seit Sonntag, 3. April 2022, in der Sektion Augsburg:
  • Geschäftsstelle, Materialverleih, Bücherei: Keine 3G Kontrolle mehr. Bitte beachten Sie aber, dass aufgrund der aktuell hohen Infektionszahlen in der Geschäftsstelle auf Grundlage unseres Hausrechts die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske wie bisher gilt. Sobald die Zahlen eine Erleichterung zulassen, werden wir die Schutzmaßnahmen anpassen.
  • DAV Kletterzentrum Augsburg: Die Regelungen zur Maskenpflicht und die Zugangsbeschränkungen entfallen.
  • Ausbildungs - und Tourenprogramm: Keine 3G Kontrolle mehr
  • Weitere Sektionsveranstaltungen: Keine 3G Kontrolle mehr
  • Otto-Schwegler-Hütte: Keine 3G Kontrolle mehr