coronavirus 4972480 640Die DAV Sektion Augsburg ergreift folgende Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und unsere Mitglieder, Ehrenamtliche und Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle zu schützen.
Die Maßnahmen gelten bis auf Weiteres und richtet sich an den Vorgaben der Behörden. 

Das DAV Kletterzentrum Augsburg ist vorübergehend geschlossen.
Bezüglich der Geltungsdauer von Jahreskarten und -marken sind Informationen auf der Website der Kletterhalle veröffentlicht.

Alle Kurse, Touren, Gemeinschaftsfahrten, Fitnessangebote, Theorieabende und sonstigen Veranstaltungen wie Monatsversammlungen und Stammtische fallen bis auf Weiters aus. Auch sämtlich Gruppenaktivitäten der JDAV sind absagt.

Die Geschäftsstelle ist für persönliche Besuche geschlossen.
Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle sind wie folgt telefonisch erreichbar:
Mo 15 - 17 Uhr
Mi 9 - 12 Uhr
Do 15 - 17 Uhr
Fr 9 - 12 Uhr
E-Mails werden werktäglich abgerufen.

Die Online-Anmeldung für Kurse und Touren ist möglich, ebenso die Online-Anmeldung für Neumitglieder.

Bücherei und Materialverleih sind ebenfalls geschlossen. Selbstverständlich verlängert sich die Ausleihzeit während dieses Zeitraums ohne Mehrkosten.

Die Otto-Schwegler-Hütte ist vorübergehend geschlossen.
Otto-Mayr-Hütte und Augsburger Hütte sind noch in der Winterpause, über eine evtl. Verschiebung des Saisonstarts ist noch nichts bekannt.
Der Winterraum auf der Augsburger Hütte ist ebenfalls geschlossen.

Die Mitgliederversammlung sowie die Jubilarfeier 2020 werden verschoben, die neuen Termine werden wird mit der Juliausgabe des alpenblick bekannt gegeben.

Eine Bitte noch:
Bitte unternehmen Sie derzeit keine Bergtouren, keine Wanderungen in den deutschen Mittelgebirgen oder Kletterausflüge am Fels. In Bewegung zu bleiben ist wichtig, doch dabei sollte man sich an die Kontaktbeschränkungen halten und im näheren Umfeld des Aufenthaltsortes bleiben – auf jeden Fall nirgends hingehen, wo eine Verletzung einen schwierigen Abtransport erfordern würde. Wie wäre es in diesen Zeiten mit einer Joggingrunde im Wald um die Ecke, einer Erkundung der nahe gelegenen Hügel oder einem Spaziergang im Park? Gemeinsam können wir ein Zeichen setzen und einen Beitrag leisten für eine Lockerung der aktuell geltenden Bestimmungen und damit für eine Rückkehr zur Normalität.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute in dieser turbulenten Zeit und vor allem viel Gesundheit.
Die Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins.

(Stand 20.04.2020)


Bildnachweis: Daniel Roberts/ pixabay.com