Icon Natur Umwelt Kultur 2019 VersalienNach dem erfolgreichen Pilotprojekt im vergangenen Jahr gibt es nun im Sommer 2019 wieder drei „Besondere Touren“ der DAV-Sektion Augsburg. Dabei handelt es sich um folgende Tourentypen:

  • NATour: Exkursion in die alpine Flora und Fauna
  • UMWELTour: Exkursion zu alpinen Umweltprojektierungen und -wissenschaften
  • KULTour: Exkursion zu alpinen Kulturlandschaften und -stätten

Zur Konzeption dieser besonderen Touren: Sie sind regelmäßig zweitägig angelegt. An einem Tag wird Natur-/Umwelt-/Kulturfachliches geboten, am anderen Tag erfolgt Bergsportliches. Somit wird der Dualität der DAV-Zielsetzungen als Bergsportverein und als Naturschutzverband Rechnung getragen bzw. ein synergetisches Miteinander erreicht.

Im „Ausbildungs- und Tourenprogramm Sommer 2019“ der DAV-Sektion Augsburg sind die aktuellen Touren mit ihren Kenndaten und einer Kurzbeschreibung dargestellt. Sie erfolgen auch in diesem Jahr wieder in Kooperation der Bergsteigerabteilung (BS) mit dem Ressort „Natur, Umwelt, Kultur“ (NUK). Die Touren sind dabei jedoch zielgruppenunspezifisch. Die angegebenen Bergsportziele können wahlweise erwandert oder erklettert werden (teilweise leichte/mittelschwere Klettersteige). Hier erfolgt nun ergänzend eine ausführliche Tourenbeschreibung:

UMWELTour 2019Tour-Nr. 19-190
UMWELTour: Berg- & Umwelt im Wettersteingebirge  – Alpspitze, Höllental, Campus Alpin
Termin: Sonntag/Montag am 30. Juni
1. Juli 2019

Die zweitägige Tour, veranstaltet von der Bergsteigerabteilung zusammen mit dem Ressort „Natur, Umwelt, Kultur“, geht nach Garmisch-Partenkirchen. Dort wird zunächst die Alpspitze (2.628 m) erklommen, erst mit der Seilbahn und dann wahlweise per Wanderung oder stark versichertem Klettersteig (A/B). Abstieg und Übernachtung erfolgen zum und im Höllental. Bei dieser Gelegenheit können wir umstrittene Umweltverbauungen – sprich Via Ferrata, Alpspix und neue Höllentalangerhütte (1.387 m) – kritisch in Augenschein nehmen und auch erleben.

Am zweiten Tag verlassen wir die Bergwelt über die spektakuläre Höllentalklamm. Unten in Hammersbach angekommen, geht es mit dem Zug zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Anschließend besichtigen wir den „Campus Alpin“, eine Umweltforschungseinrichtung des Karlsruhe Instituts für Meteorologie und Klimaforschung (IMK), und bekommen dort einen Einblick in den Forschungsbetrieb und wichtige Umweltprojekte.

Bitte zu beachten: Die Tour erfolgt aufgrund der Öffnungszeiten des Campus Alpin am Sonntag/Montag!

Die Logistik erfolgt nach Absprache (DAV-Bus und/oder Fahrgemeinschaften), Abfahrt Sportanlage Süd (DAV-Kletterzentrum) um 6 Uhr. Anmeldung ab 8.4.2019. Vorbesprechung am 25.4.2019 in der Monatsversammlung der Bergsteigerabteilung.

NATour 2019Tour-Nr. 19-191
NATour: Vielfalt am Schachen – Alpengarten, Königtum und raue Berge
Termin: Samstag/Sonntag am 6.-7. Juli 2019

Die zweitägige Tour, veranstaltet von der Bergsteigerabteilung zusammen mit dem Ressort „Natur, Umwelt, Kultur“, geht auf den Schachen bei Garmisch-Partenkirchen. Über die spektakuläre Partnachklamm steigen wir hinauf auf diesen pittoresken Aussichtspunkt (1.870 m). Dort besuchen wir unter fachkundiger Führung den einstmals wissenschaftlich angelegten Alpengarten des Botanischen Gartens München-Nymphenburg sowie König Ludwigs exotisches Jagschloss. Übernachtet wird auf dem Schachenhaus.

Am nächsten Tag geht es bergsportlich weiter auf die bewirtschaftete Meilerhütte (2.366 m). Wahlweise kann von dort die unmittelbar über der Hütte gelegene westliche Törlspitze (2.427 m) erklommen werden (drahtseilgesicherter Steig). Für ambitioniertere und zudem technisch versierte Bergsteiger bieten wir den Bestieg der Partenkirchener Dreitorspitze (2.633 m) an, dabei mit Klettersteig-Passage (A/B). Später steigen wir gemeinsam von der Meilerhütte ab zum Schachen und wandern über den Königsweg hinunter nach Schloss Elmau. Per Bus geht es zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Die Logistik erfolgt nach Absprache (DAV-Bus und/oder Fahrgemeinschaften), Abfahrt Sportanlage Süd (DAV-Kletterzentrum) um 6 Uhr. Anmeldung ab 8.4.2019. Vorbesprechung am 25.4.2019 in der Monatsversammlung der Bergsteigerabteilung.

KULTour 2019Tour-Nr. 19-192
KULTour: Rund um die Alp – Kühe, Menschen, Berge
Termin: Samstag/Sonntag am 3.-4. August 2019

Die zweitägige Tour, veranstaltet von der Bergsteigerabteilung zusammen mit dem Ressort „Natur, Umwelt, Kultur“, geht in die Berg- und Kulturlandschaft der Gemeinde Bad Hindelang. Von Hinterstein aus begeben wir uns auf die urige Willersalpe (1.456 m), wo wir den Hindelanger Alp- und Sennbetrieb, die Älpler und das Braunvieh unmittelbar erfahren können. Der Aufstieg erfolgt als Bergtour, auf welcher wir an der Zipfelsalpe vorbei kommen und zudem die Gipfel Bschießer (2.000 m), Ponten (2.048 m) und Zirleseck (1.872 m) mitnehmen. Wahlweise kann die Willersalpe auch auf dem gemütlicheren und direkten Jubiläumsweg erreicht werden. Auf der Alpe werden uns Führung, Fachvortrag sowie Übernachtung und Verköstigung aus eigener Herstellung geboten.

Am nächsten Tag geht es zurück nach Hinterstein und weiter nach Bad Hindelang. Dort besichtigen wir den Bio-Käsereibetrieb Obere Mühle in Bad Oberdorf. Danach geht es hinauf zum Oberjoch, wo wir den Hausberg Iseler (1.876 m) erklimmen, wahlweise per Seilbahn, Wanderung oder Klettersteig (B/C). Auf der nahegelegenen Gundalpe (1.252 m) am Iselerhang können wir uns ausruhen und die Aussicht genießen. Zurück am Oberjoch geht es direkt nachhause – es sei denn, einige Ambitionierte möchten noch den unweit gelegenen nagelneuen Ostrachtaler Klettersteig (B/C, inkl. Zu- und Abstieg 1,5-2 Std.) ausprobieren, während die anderen das Oberjoch bei Kaffee&Kuchen genießen.

Die Logistik erfolgt nach Absprache (DAV-Bus und/oder Fahrgemeinschaften), Abfahrt Sportanlage Süd (DAV-Kletterzentrum) um 6 Uhr. Anmeldung ab 8.4.2019. Vorbesprechung am 27.6.2019 in der Monatsversammlung der Bergsteigerabteilung.

Weitere Tourendaten finden sich auf S. 55 f. im Ausbildung- und Tourenprogramm Sommer 2019. Das Programm ist verfügbar unter: https://www.dav-augsburg.de/257-aav-kategorie/vip/1095-ausbildungs-und-tourenprogramm-sommer-2019-freigeschaltet


Bild-Legenden Besondere Touren
Bild 1: NATour – Alpengarten und Jagschloss auf dem Schachen © Foto: Dr. Jochen Cantner
Bild 2: UMWELTour – Umweltforschung im „Campus Alpin“ am Fuße der Alpspitze. © Foto: IMK-IFU / Markus Breig, KIT
Bild 3: KULTour – Bad Hindelanger Alpwirtschaft © Foto: Bad Hindelang Tourismus