Suchst du auch noch nach dem Rezept für stärkeres Klettern? Wir haben schon eine Idee – aber noch nicht die perfekte Lösung. Komm in die Kletterküche, um mit einer Gruppe gleichgesinnter fürs Klettern strukturiert zu trainieren. Auf unserer Zutatenliste stehen mal Maximalkraft, mal Kraftausdauer oder Beweglichkeit, und auch der Kopf wird nicht vergessen.

Die Kletterküche trifft sich wöchentlich für ein gemeinsames Training. Die Chefköchinnen Julia und Marion leiten das Training und organisieren den Rahmen. Sie sind aber auch offen für Ideen aus der Gruppe, die gerne umgesetzt werden können. Etwa einmal pro Monat findet nach der Kletterküche noch ein Stammtisch statt, an dem gequatscht, Ideen ausgetauscht und die kommenden Trainings geplant werden.

Unser Ziel ist es, uns über den Winter fit zu halten und fit zu werden für die neue Klettersaison. Das Training wird in Phasen unterteilt, in denen jeweils der Fokus auf eine Zutat gelegt.

Zutatenkletterkueche chefkoechinnen
    • Kennenlernen, Aufbau einer Trainingsroutine
    • Sicherungs-Update, Stürzen und dynamisch Sichern
    • Maximalkrafttraining
    • Kraftausdauertraining
    • Mobilisierung & Ausgleichstraining
Voraussetzungen
    • 7-/6a+ onsight (Vorstieg)
    • Routiniertes dynamisches Sichern auch bei unangekündigten Stürzen
    • Lust auf strukturiertes Trainieren
    • mindestens 18 Jahre alt
Zeit & Ort
    • Wöchentliches Training: Donnerstags, 19:00 - 22:00 Uhr
    • Treffpunkt: DAV Kletterzentrum Augsburg
    • Stammtisch einmal pro Monat nach dem Training

Die Gruppe wird zunächst mit max. 10 Teilnehmer*innen starten. Falls sich mehr Personen anmelden, werden wir eine Warteliste führen.


Interesse?

Dann melde dich bei Julia ( juleherb[at]gmail.com ) mit dem Betreff „Kletterküche“ oder nutze das Kontaktformular. Schreib uns kurz, wer du bist und in welcher Schwierigkeit du gerade kletterst (onsight / Projektieren).

Ein erstes Kennenlernen wird am 21.10.2021 um 19 Uhr stattfinden. Eine Teilnahme an diesem Auftakttreffen ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Gruppe.